Hilfe! Impfreaktion, Zähne oder etwas anderes?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bebek1517 27.06.10 - 16:35 Uhr

Hallo ihr lieben,

Mein Sohn wird am Dienstag 6 Monate ist also 26 Wochen.

Letzten Donnerstag hatte er seine 2. 7-fach-Impfung. Am Abend hatte er 38,5 Fieber. Hab ihm dann ein paracetamol Zäpfchen gegeben und es ging wieder. Seit Freitag ist er aber nun ununterbrochen am quengeln und fast nur am weinen. So kenn ich ihn echt nicht! Das ist extrem!
Klar, er steckt auch im 26 Wochen Schub, aber das weinen hört sich für mich eher nach Schmerz an.

Könnte das immernoch vom impfen sein?

Hab vorhin im Mund (wenn ich richtig gesehen habe) die beiden unteren Schneidezähne durchblitzen sehen.
Kann es auch davon sein, dass wenn sie kurz vor den Durchbruch sind, die kinder besonders quengelig sind?

Mach mir echt sorgen und überleg schon in die Klinik zu fahren... :-(

wer hat erfahrung und kann mir bitte helfen?

Danke, liebe Grüße


Bebek & cebrail#verliebt

Beitrag von na-de06 27.06.10 - 18:37 Uhr

Huhu!

Das hört sich wirklich stark nach Zähne an in Verbindung mit dem 26-Wochen-Schub. Ich kann dich gut verstehen. War bei Lara auch so. Um die 26. Woche rum wurde alles anders. Sie weinte sehr viel. klang für mich auch nach Schmerzen. Ihr Zahnfleisch war so leicht durchsichtig unten. Und siehe da, einen Tag später war der erste Zahn durch und eine Woche später der andere.
Als es bei Lara einen Tag ganz extrem war habe ich ihr ein Paracetamolzäpfchen gegeben. Das hat ihr sehr gut getan.
Kurz vor dem Zahndurchbruch sind sehr viele Kinder sehr quengelig.
Ich wünsche dir ganz viel Kraft. Vielleicht bekommt dein Schatz seinen ersten Zahn#huepf

LG und schönen Abend noch

Nadine und Lara ( fast 7 Monate)