alternative zu kuchen gesucht - kindergruppe

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sun-schnecke 27.06.10 - 17:20 Uhr

bei uns ist es üblich zur mutterkindgruppe nach einem geburtstag etwas mitzubringen, meist halt kuchen oder muffins oder so. aber bei diesem wetter?? irgendwie ist mir das viel zu warm. habt ihr bessere/andere ideen?
für eis sind mir die kids zum teil zu klein bzw. ist mir das zu viel geschmiere. aber ich hoffe auf eure einfälle.

lg sun-schnecke

Beitrag von 7years 27.06.10 - 17:24 Uhr

wie wärs mit Götterspeise?

Weiß ja nicht, wie alt die Mäuse sind ...

Beitrag von sun-schnecke 27.06.10 - 17:34 Uhr

ok, hätte ich dazu schreiben können, die jüngste ist jetzt zwar erst 18 Tage alt, aber die isst eh noch nichts. die meisten sind halt so um die 2 Jahre alt.

Beitrag von speedy328 27.06.10 - 17:36 Uhr

Hallo,

ich hab zum Geburtstag meines Sohnes Fruchtspieße gemacht, dass kam super an bei den Kindern und die wurden auch mächtig schnell verputzt. Außerdem noch ne gesunde Variante des Ausgebens.

viele Grüße

speedy

Beitrag von queenofrain 27.06.10 - 17:46 Uhr

hi,

wie wärs mit obstsalat oder obstspießen oder erdbeeren? evtl. noch einen quark dazu und du hast was leichtes für die krabbelgruppe.

bei uns geht immer: erdbeere, banane, ananas, nektarine/pfirsich, apfel, birne, litschi, kirsche, physalis, melone (galia und wassermelone).

lg

alexandra

Beitrag von petra24 27.06.10 - 21:30 Uhr

OBST!

Wassermelone und Weintrauben zum Beispiel, das schmeckt lecker und können auch die Kleinen prima essen!

Beitrag von jono 27.06.10 - 21:35 Uhr

Hallo,

falls ihr dort einen Kühlschrank haben solltet, würde ich Wassereis mitnehmen und in die Gefriertruhe legen bis ihr es braucht. Da Erstmütter da aber meistens bzw. "häufig" allergisch drauf reagieren (zumindest bei uns) empfehlen sich wohl eher Fruchtspieße, kleingeschnittenes Obst o.ä..

Viel Spaß und
Grüsse Jono

Beitrag von maxxy 27.06.10 - 22:00 Uhr

Hallo,
ich habe am Mittwoch für die krabbelgruppe eine Joghurtbombe gemacht, mit Erdbeerpürre, die ist super angekommen.
hier der Link zumRezept
http://www.chefkoch.de/rezepte/565591155022382/Joghurtbombe.html

Beitrag von morla29 27.06.10 - 22:06 Uhr

Hallo,

schreib dir mal auf, was meine Mamas (bin Gruppenleiterin) immer so mitbringen:

- Minimuffins
- Eis (die ganz kleinen Tüten)
- Obstsalat
- Gemüse oder Obstspieße
- Gemüsetierchen
- Nudelsalat
- Baguette mit Brotaufstrichen (süß und sauer)
- Kuchen am Stiel

Viele Grüße
morla
mit zwei Mädels fest an der Hand (3 und 4,5)
und einem Mädel ganz fest im Herzen (still geb. 29.1.10 - 31. ssw)