Herzrasen und Herzstolperer

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von extravagance 27.06.10 - 18:28 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

seit ich schwanger bin habe ich eher selten mal so Herzstolperer gehabt. Aber die letzten Tage habe ich das täglich auch mit Herzrasen vorallem wenn ich schlafen will und zur Ruhe kommen will.

Ich denke nun auch durchs Wetter macht der Kreislauf eh schlapp,aber ich habe etwas Angst wegen dem Herzrasen und dem Gestolper.

Kennt das jemand?

lg Susi mit #stern im Herzen und Bauchzwerg 17.SSW

Beitrag von twins-08 27.06.10 - 18:34 Uhr

so stolperer habe ich auch ab und zu..auch mehr abends. aber warum weiß ich auch nicht genau. hatte ich in der 1. ss nicht. herzrasen kann schon mal sein,weil das herz ja mehr leisten muss...obwohl es bei dir etwas früh dafür wäre.

Beitrag von schnully25 27.06.10 - 18:35 Uhr

Hi du


is in der ss normal weil dein körper ja mehr blut hat und somit dein herz mehr arbeiten muss.

Wenns dich zu sehr verunsichert kannste beim kardiologen checken lassen.

LG

Beitrag von schwester28 27.06.10 - 18:46 Uhr

Ja das kenn ich nur zu gut.
Das Herzrasen kommt davon, weil dein Körper mehr Blut pumpen muss.
Wegen dem Stolpern kann ich dir Magnesium empfehlen, das glättet die Muskeln, auch den Herzmuskel.
Alles Gute.

Beitrag von aryssa0405 27.06.10 - 18:46 Uhr

Huhu,

also ich war schon beim Doc, weil es bei mir auch sehr extrem war. Bekam dann ein Langzeit EKG gemacht dies viel katastrophal aus im Ruhezustand einen Puls bis 150 und aussetzter des Herzens bis zu 7 sekunden ein paar am Tag #schock
Ich also SOFORT zum Kardiologen der hat US vom Herzen gemacht und gemeint, ist alles okay. Kann in der SS vorkommen. Soll es eben beobachten und mich nach der SS wieder vorstellen. In der SS kann man eh nichts machen meinte er #zitter
Naja meist wird es schlimmer, wenn man sich dann so drauf versteift, man wartet dann regelrecht darauf, das es wieder stolpert ich kenn das.

Wenn du sehr beunruhitg bist lass es abchecken. Aber ich vermute duz bekommst das gleuch gesagt wie ich ;-)

Kopf hoch
Alles Gute

Aryssa+ Lion 30+4 #verliebt

Beitrag von extravagance 27.06.10 - 19:20 Uhr

Ja das ist das schlimme das ich jetzt schon quasi darauf warte und zu viel daran denke....ach menno...ist nicht immer alles soooooo leicht in ner SS ;-)

Aber was tut man nicht alles für den Bauchzwerg !

Beitrag von nina611 27.06.10 - 21:18 Uhr

Huhu,

hatte sowas vor einiger Zeit (wo ich noch nicht schwanger war) und wurde damals komplett untersucht (langzeit EKG, und Kardiologe) am Ende hab ich das einfach mit viel Magnesium los bekommen und irgendwann war es auch ganz weg. Schon alleine als mir ein Fachmann gesagt hat das alles ok ist und mir bei so einem "Stolpern" nichts passieren kann- wäre nur eine Art Fehlimpuls.

Aber lass es auf alle Fälle abklären! Schon alleine weil es einen selbst beruhigt. Ich hatte damals richtig Panik weil ich nicht wusste ob ich evtl. ernsthaft was habe.


Dir alles Gute!