Was ist das denn plötzlich??? Fieber...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von christina1212 27.06.10 - 19:43 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

mach mir irgendwie grad Sorgen um unseren Kleinen Spatz. (17 Mon.)

Heute war er den ganzen Tag ganz normal, hat im Wasser geplantscht, war gut gelaunt. Er hat dann Mittagsschlaf gemacht. Als er aufgewacht ist, hatte er plötzlich 38,8 Grad Fieber. Er hatte ganz "glasige" Augen und total rote Wangen.

War aber relativ gut drauf und hat gespielt. Als ich ihn jetzt ins Bett gesteckt hab, war er doch recht quengelig. Ich habe ihm dann Ibuprofen-Saft gegeben. Mittlerweile schläft er.

Was kann das sein? 3-Tage-Fieber hatte er schon.
So plötzlich Fieber ohne irgendwelche anderen Symptome?

Wer weiß Rat?

LG
Christina

Beitrag von sweetmum1989 27.06.10 - 20:20 Uhr

Wir hatten auch grade das 3 Tage Fieber. Es war ganz schlimm. Sie hatte sogar mal 41,4 !
Also so plötzlich das kann echt von der Hitze kommen. Da reagieren viele mit Fieber.
Wenn es morgen weg ist dann wars das und wenn nicht ab zum KiAr !
Lg

Beitrag von mabrazz 27.06.10 - 21:33 Uhr

hallo,
bei uns wars heute genauso:
wir waren heut auch draussen und haben geplanscht, alles war gut- luis (18 monate) war gut drauf und von einer minute zur anderen war er plötzlich ganz ruhig, total fertig und hat nur noch rumgehangen......er hatte dann 38,7 grad fieber. haben ihn dann mit nem zäpfle ins bett gesteckt. bin mal gespannt wie es morgen ist....
was kann das sein ? die hitze ? wir waren eigentlich meist im schatten.....

wer kennt das ?
lg
mabrazz

Beitrag von sarbu 27.06.10 - 21:39 Uhr


Hallo,

wir hatten das letztens auch. Ich tippe auf einen Sonnenstich.
Es ist ja doch ziemlich heiß im Moment, auch im Schatten.

lg

Beitrag von lea4 28.06.10 - 12:38 Uhr

Hallooooooooooo mädels...

hab auch grad im netz gesucht..fieber bei hitze...

ja es soll normal sein..die kleinen reagieren oft mit fieber auf hitze..

ich bin heute mittag heim gekommen u louis hat eigentl.noch recht gut gegessen u dann hab i gedacht , mensch ist er doch heiss...
gemessen und: 39, 2grad...gleich paracetamol zäpfchen u nun schläft der kleine..

meine nichte lotte hatte es gestern abend auch 38, 2 u dann heute wieder weg..

leider kann man da wohl nix machen

lg u gute besserung

lea u louis