Was kann ich noch machen ? (ebay-kauf)

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von lisa2202 27.06.10 - 20:36 Uhr

halli hallo...

es geht um einen kauf über ebay:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=180515512375&ssPageName=STRK:MEWNX:IT

diesen cleanmaxx habe ich bzw. meine mutter bei ebay ersteigert...
-direkt am nächsten tag überwiesen...
-bei der zusammenfassung wurde angegeben das der artikel am 14.06 versand wurde...
es kam und kam nichts davon an...

soweit so gut...verkäufer kontaktiert...eine woche gewartet....keine antwort...ebay informiert...und das läuft da jetzt...

meine frage ist nun ob ich das geld wieder bekomme falls der artikel nicht mehr ankommt (habe nicht mit paypal bezahlt)
oder habe ich dann pech gehabt ??:-[

LG Lisa

Beitrag von nightwitch 27.06.10 - 21:04 Uhr

Hallo,

du kannst natürlich abwarten, bis die Sache bei Ebay durch ist.
Danach kannst du alles nehmen und zur Polizei gehen und Anzeige wegen Betrug stellen.

Dein Geld bekommst du so aber nicht wieder.

Da musst du erst den zivilrechtlichen Weg gehen und dann ist es fraglich, ob es sich für knapp 20 Euro lohnt.

Du musst meines Wissens nach erst in Vorkasse gehen und dann ist es überhaupt nicht sicher, dass du das Geld jemals wieder bekommst.


Nun, bei 3 Verkäufen eine Negative eben genau aus dem gleichen Grund...

Ich hätte da nicht gekauft.
Aber das bringt dir jetzt natürlich auch nichts mehr.

Vielleicht klärt es sich ja auf. Da DHL Paket angegeben wurde, muss ja auch ein Nachweis darüber zu finden sein.

Gruß
Sandra

Beitrag von lisa2202 27.06.10 - 21:08 Uhr

danke für die infos :-)