Nach anstrengung Baby immer ganz still, was ist das?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lunaninchen 28.06.10 - 08:06 Uhr

Hallo Ihr lieben!

Ich habe jetzt schon die ganzen letzten tage gemerkt, wenn ich mich dolle angestrengt hab oder wenn ich lange gelaufen bin. Das meine Maus dann ganz lange brauch um wieder aktiv zu werden und dann sind die bewegungen auch meist nur ganz sanft. Mach einer halben stunde fängt sie dann wieder an normal rumzuturnen.

Meine Plazenta hat schon verkalkungsgrad 3 mit vielen Vakuolen. Kann es sein das sie nicht genügend versorgt wird wenn ich mich anstrenge? Ich hab eh gleich Termin beim FA, aber hab angst zu fragen, das was schlimmes bei rauskommt und nicht das sie dann folgeschäden von trägt oder getragen hat.

LG Anike 38ssw

Beitrag von schlumpf2010 28.06.10 - 08:11 Uhr

Ob das mit der Verkalkung zusammen hängt, kann ich dir nicht sagen. Ich kann dir nur aus eigener Erfahrung berichten, dass mein Kurzer, wenn ich Streß habe, auch immer ganz ruhig wird.

Ich bin z.B. vor 2 Wochen umgezogen. Ich habe keine Kisten oder ähnliches geschleppt (da waren mein Mann und die Helfer hinter mir her wie ein Schießhund) sondern hab lediglich "im Weg rumgestanden" (sprich Beaufsichtigt und etwas beim Kisten packen geholfen), aber der Krümel hat sich den ganzen Tag nicht gemeldet. Erst am Abend, als ich dann in der Badewanne lag. Ich denke, der Kurze hatte Angst, dass er sonst mithelfen müsste, wenn er sich meldet ;-).

Ich würd allerdings den FA mal darauf ansprechen, damit du auch wirklich ausschließen kannst, dass das nicht mit der Verkalkung zusammenhängt.

LG Nicy + Krümel 29. SSW

Beitrag von mandy1975 28.06.10 - 08:26 Uhr

Huhu

Das ist ganz normal , solang du dich bewegst ist das für deine Maus wie in einem natürlichen Kinderwagen oder schaukel .Babys beruhigen sich wenn sie geschaukelt werden und das ist nichts anderes in der Fruchtblase .

Mach dir keine Gedanken und genieß den rest der schwangerschaft

lg

Beitrag von 4ermami 28.06.10 - 08:27 Uhr

Hallo,

Also, wenn Du gleich sowieso zum Arzt fährst, dann frag, dafür ist er da und Du bist beruhigt!!

Bei mir ist es auch so, wenn ich mich bewege, dann ist mein kleiner ganz ruhig und wenn ich im Bett liege, fängt mein Bauch so dermassen an sich zu bewegen und habe ich viel Stress dauert es auch immer etwas bis er loslegt! Und dann habe ich Tage wo er sich immer nur ganz zaghaft Hallo sagt! Dazu noch meine Plazenta ist noch nicht verkalkt!

Gruss Melanie