so geht das also... bei uns :D

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von schwilis1 28.06.10 - 08:40 Uhr

ich war jetzt ganz rigoros die letze nacht. elias wurde nicht zugedeckt. weder mit ner mullwindel noch mit nem moltontuch noch mit sonstwas. und er hat geschlafen (hatten gestern 26Grad im zimmer) und ist 2mal aufgewacht. dann hatt ich ihm einen zipfel von meiner decke über die füße gelegt (auch nur bettzug der decke) und er ist sofort wieder unruhig geworden.
ich also zipfel wieder weg und ruhe war :D also muss ich zwerg wohl ohne decke schlafen lassen (auch wenn es total gegen mein mutterherz geht ;-) ) er hatte die ganze nacht heiße füße, obwohl er nur ein unterhemd anhatte...

er hätte sich gemeldet wenn er gefroren hätte oder?

Beitrag von sanniundmarco 28.06.10 - 08:52 Uhr

hi,

die frage stelle ich mir auch immer.
ich habe auch so einen heißblüter ;-) hatten letzte nacht auch 26Grad im Zimmer,habe ihm nur ein kurzen Schlafi angezogen.
denke immer er friert vielleicht,weil ich schnell friere :-p
er hat zwar auch 2mal geweint die nacht,aber weil er durst hatte.wenn ich ihn zudecken wollte,ist er fast ausgeflippt.

ich denke die melden sich wenn sie frieren...
und solange er sich warm anfühlt,ist alles okay.

lg
susanne und Jamie 10Monate

Beitrag von schwilis1 28.06.10 - 08:58 Uhr

ich kann halt ohne deke nicht schlafen. und der papa lag zugedeckt bis zum halse da ;-)
und natürlich projezier ich das dann auf meinen kleinen und will ihm immer irgendwas wenigstens über die beinchen tun. aber er nimmt sofort reisaus. und wenn das nicht geht (weil er über der windel was anhat und die mullwindel nicht sofort runterrutscht) wird er richtig wach und ist mäkelig.
so ein heißes kerlchen aber auch :D

Beitrag von schnucki025 28.06.10 - 09:08 Uhr

#winke

ist bei meiner Tochter nix anderes, sie kennt keine decke. Sobald ich hier eine decke oder was anderes auf die füße lege dauert es keine 5 min is das zeug weg gestrampelt.
Seitdem her leg ich sie nur mit Schlafi ins bett und evtl. socken an, je nachdem wie ihre füße sind.

Anscheinend brauchen das einige Kids nicht das sie zu gedeckt werden oder sie fühlen sich damit zu umschlungen.
Mein Tochter schläft sowohl im Sommer und im Winter ohne decke, is halt ein heißblüter.


LG schnucki

Beitrag von schwilis1 28.06.10 - 09:12 Uhr

macht dich das nicht kirre als mom? ich werd es lernen ihn einfach so schlafen zu lassen. aber noch ist dieser gedanke in meinem kopf zu fest verankert ;-) das wird aber :)

lg
asti mit elias (8monate) der schon wieder ohne decke pennt knall heiße füße hat)

Beitrag von schnucki025 28.06.10 - 09:17 Uhr

nö,

ich denke mir das sie sich melden wenn ihnen kalt ist von daher mach ich mir da keine Gedanken.
Lass ihn einfach schlafen wie er will, er wird schon kommen wenn er was braucht ist wie mit den trinken. ;-)

LG schnucki mit #baby(sarah 6Monate)

Beitrag von koerci 28.06.10 - 09:36 Uhr

Meine Maus hatte auch nur ein Unterhemd und ne Pampi an...und die dünne Decke hat sie jedesmal weggestrampelt.

Trotz allem war sie heute morgen um halb 7 schon wach #schwitz
Es ist soooooooooooooooo heiß #zitter

Beitrag von marysa1705 28.06.10 - 10:22 Uhr

Hi,

unser Kleiner strampelt auch jede Decke sofort wieder runter. Die "luftige" Vorliebe hat er wohl von mir... ;-)

LG Sabrina