Guten morgen Mädels..36.ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mell87 28.06.10 - 08:52 Uhr

Wollte fragen wie es euch so geht??

Lg melli

Beitrag von goejan 28.06.10 - 08:58 Uhr

also ich bin 39.ssw... wies uns so geht??? :-) blöde hitze. nicht schlafen. ständig pippi weil die kleine sooooo nach unten drückt. müde. wasser. genervt. :-)
wie gehts dir so?

Beitrag von mell87 28.06.10 - 09:01 Uhr

Mir geht's genauso..Das mim Wasser ist noch nicht gar so schlimm..Aber bin so froh wenn ich mal nicht die Wohnung verlassen muss:-)
Bin froh wenn es geschafft ist,auch mit großer Angst vor der Geburt.
Lg melli

Beitrag von goejan 28.06.10 - 09:18 Uhr

also angst hab ich noch gar nicht...im gegenteil - bin so froh wenn ich die kleine endlich ahb und es vorbei ist. schwanger sein ist die letzten 6 wochen einfach nur zum kotzen. mag nimmer...

Beitrag von herrminchen 28.06.10 - 09:00 Uhr

Guten Morgen,

meine Güte. 36. Woche... so langsam wirds ernst..

Mir gehts eigentlich ganz gut. Die Hitze ist etwas anstrengend (wohnen in Barcelona: drinnen und draußen und tags und nachts 30°C) und deswegen find ich sind meine Beine etwas schwerer geworden... aber so richtig fette Wassereinlagerungen sind mir bis jetzt noch erspart geblieben... poch poch poch.
Wenn ich abends zu spät oder zu viel esse (was eigentlich ja garnicht mehr möglich ist) wird mir wieder schlecht wie in den ersten 12 Wochen.. das nervt aber ist Gott sei Dank nicht jeden Abend so...

Am Mittwoch flieg ich nach Deutschland weil wir die Geburt dort machen und man ja nur bis 4 Wochen vorher fliegen kann... Hoffe das weht ne kleine Brise und es ist erträglicher als hier.

Letzte Untersuchung war bei 34+4: GMH bei 4,4 cm, Kopf noch nicht ansatzweise im Becken aber immer noch unten... (hoffe er bleibt brav)

Was ich interessant finde: Ich nehm seit Wochen nicht mehr wirklich zu... denke aber es sollte mich nicht beunruhigen...oder? Weiss jemand was anderes?

Alles Liebe und einen wunderschönen Tag,

Herrminchen + Bauchpirat (35+2) oder ET -33 :-D

Beitrag von tm270275 28.06.10 - 09:09 Uhr

Hi,
ich bin ab Morgen in der 37. ssw und mir gehts eigentlich blendend. Bin nur mittlerweile oft recht müde (kommt sicher auch daher, dass ich auch noch einen kleinen 15-monate alten Zwerg hier habe ;-));

Dank der Schüssler Salze hab ich auch keine Probleme mehr mit den Wassereinlagerungen.... das war recht nervig und das kannte ich aus der 1. SS nicht....

Mein Gewicht ist bei mittlerweile +11 kg, das sind 2 kg mehr, als ich in der 1. SS am Ende hatte (bei 41+6!), aber gut, immer noch im Rahmen, wie ich meine und ich denke, da kommt auch nicht mehr viel dazu, in der 1. SS hab ich in den letzten 6 Wochen nur noch 1, 5 kg zugenommen....

Die Hitze halt ich noch recht gut aus - unsere Wohnung ist angenehm kühl und raus gehen wir Abends, wenn es wieder kühler wird...

Aber dennoch biin ich froh, wenn es denn jetzt dem Ende zugeht ;-);-)

lg Tessa, ET 27.07.

Beitrag von loobs 28.06.10 - 09:20 Uhr

Hallo!

Eigentlich geht es mir noch gut, wenn es nur nicht so heiiiißßßß wäre! Habe gerade bei meiner Mutter auf dem Balkon gesessen und nach 10 Minuten bin ich wieder nach Hause, weil mir schwindelig wurde.

Ein bisschen Wasser in den Füßen, aber das lässt sich noch aushalten.

lg, loobs
ET 30.07.

Beitrag von puddel 28.06.10 - 09:21 Uhr

moin moin,

also mir gehts eigentlich prima.
seit gestern merke ich aber auch, dass ich etwas dickere füße hab. aber sie pochen nicht oder bitzeln.

ich habe auch nur noch bis donnerstag - ist absehbar und ich freu mich wie sau auf meinen kleinen mann#huepf#freu#huepf#freu

vom gewicht her habe ich die letzten 3 wochen 1,5 kg abgenommen. das kommt durch die ss-diabetes, da ich jetzt regelmässiger essen muss und auf süsses verzichte. ist eben ein angenehmer nebeneffekt. hab jetzt insgesamt 4,5 kg zugenommen - kann mich also nicht beklagen.

wünsche euch allen einen angenehmen endspurt, und dass euh die hitze niht allzu zusetzt.

lg sarah mit lina 3 1/4 & leif ks-3

Beitrag von lisa2202 28.06.10 - 09:27 Uhr

huhu

also EIGENTLICH gehts mir ganz gut...

bin allerdings schon seit 2 tagen am rumwehen...
war auch schon im kh...
MuMu fast komplett verstrichen & fingerdurchlässig...
köpfchen ist nur noch ganz schwer abschiebbar...

die hebi meinte es könne jeden moment losgehen oder noch 2 wochen dauern...aber auf jeden fall wird er früher kommen *freu*

naja habe viel wasser,kann nachts nicht gut schlafen, muss ständig auf klo,und könnte 10l am tag trinken...habe IMMER durst...:-p

naja aber ich habs ja bald geschafft...habs echt satt schwanger zu sein...:-[

LG Lisa & Luca Tyler 36.ssw#verliebt

Beitrag von -leni-82 28.06.10 - 10:11 Uhr

huhu,

mir gehts auch soweit ganz gut...

ich hab morgen wieder nen Fa Termin, ich bin mal gespannt ob sich schon was getan hat...

mein kleiner Pirat ist im mom sehr ruhig, die hitze kann ich gerade noch so ertragen....

ich bin froh wenn es endlich soweit ist und der kleine spatz da ist....

lg leni 37. ssw