Frage an die Berliner Hundebesitzer

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von marta100 28.06.10 - 10:41 Uhr

Hallo zusammen,

wo in Berlin, bzw. südlichem Umland, gibt es schöne Badestellen, wo Hund und Mensch gemeinsam ins Wasser können/ dürfen?

Ich denke, Havelchaussee würde sich anbieten ?? Und Krumme Lanke ist auch erlaubt, oder?

...Aber vielleicht habt ihr noch andere Tipps für mich?;-)

Danke und lg,#winke

Beitrag von annelie.77 28.06.10 - 17:17 Uhr

Hi,

bin zwar Ex-Berlinerin :-( aber Krumme Lanke ist toll! Wir sind auch oft an den Wannsee gefahren, das ist so ein kleiner Nebensee, nur Hunde und total klasse!

Ich glaube in Tegel darf man es auch, jedenfalls macht es da jeder ;-)

Viel Spaß und grüß mir Berlin!

LG

Anne

Beitrag von binecz 28.06.10 - 20:55 Uhr

Toll, die Frage haben wir uns heute auch gestellt als unser Kleiner unfreiwillig das Wasser für sich entdeckt hat und so begeistert war dass er sich reingelegt und gedöst hat. Mein Mann dacht er hat sich verhakt und wollte ihn retten, der Hund sich echt geweigert und als mein Mann ihn "befreit" hatte ist er mit nem grummeligen "wau wau" gleich wieder in die Fluten gesprungen #rofl#rofl#rofl

Beitrag von annelie.77 28.06.10 - 22:09 Uhr

Hi,

was mir noch einfällt, auf der Seite www.hundeinberlin.de gab es auch immer super Tipps!

LG

Anne