schwanger werden

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schatzy-janina 28.06.10 - 10:53 Uhr

hey leute ich habe meine pille abgesetzt da mein schatz und ich uns ein 2tes kind wünschen.ich sollte normalerweise meine regel am 25 juni bekomm habe ich aber nicht und alles sah gut aus ich hatte ein ziehen im unterleib meine brustwarzen taten manchmal ein bissel weh..und ich war mir so sicher das es geklappt hat habe am freitag und samstag(25&26 juni) test gemacht waren negativ...naja und heute habe ich dann doch meine regel bekomm..bin ich denn nun nicht schwanger..hatt einer tipps für mich...:-(

Beitrag von kathi2108 28.06.10 - 10:56 Uhr

Naja, so wies aussieht bist du nicht schwanger... Aber ihr fangt gerad erst an zu üben !!;-)

Einfach schön regelmäßig #sex haben und vielleicht machst du Ovus oder mißt deine Basaltemperatur, um zu checken, wann dein Eisprung ist..

Es gibt sooo viele Möglichkeiten!!

Es kann schnell gehen mit der #schwanger , kann aber auch paar Monate dauern, das kann keiner vorher wissen!

Viel #klee
Kathi

Beitrag von pundp 28.06.10 - 10:58 Uhr

Nach Absetzen der Pille dauert es eine Weile, bis dein Körper sich wieder umgestellt hat.

Warte die Abbruchblutung ab, das dauert bissl...

Ich hatte das auch, hab im November letztes Jahr meine Pille abgesetzt (hatte sie mal wieder für 2 Monate genommen) und musste bis März auf meinen regelmäßigen Zyklus warten...

Kannst aber auch nachhelfen... geh zum FA und der gibt dir ein Mittelchen um deinen Zyklus auszulösen und regelmäßig werden zu lassen...

Als meine mir das Rezept gegeben hat und ich es mir am nächsten Tag holen wollte, kam meine Mens...

LG Peggy