Hebammensuche?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von piercinggirl 28.06.10 - 10:58 Uhr

Huhu

Wie habt ihr damals eure Hebamme "gesucht" ?
Oder habt ihr eine vorgeschlagen bekommen vom FA?

Ich habe bisher noch nichts in Angriff genommen in Sachen Hebammensuche, deswegen bin ich da etwas Hilflos darin...

Hatte die ganze Zeit vorher durchgehend Stress wg. meiner Schwiegermutter. Die musste ins Krankenhaus, durchgehend Arzt besuche musste selbst dann schon 2 VU´s verlegen usw.

Dankeschön für eure Hilfe schon mal!

LG Karin + Bauchkrümelchen 18.SSW

Beitrag von goejan 28.06.10 - 11:04 Uhr

gesucht hatte ich per internet. auch dein fa hat tipps... dann hab ich nen tipp von ner freundin bekommen und diese hebamme dann angerufen. auch im kh - haben die hebammen die du kontaktieren kannst. so langsam würd ich mich an deiner stelle mal kümmern...damit du die unterstützung sicher hast.

Beitrag von cuha 28.06.10 - 11:11 Uhr

Ich habe bei der Klinik angerufen, in der ich entbinden möchte und die leitende Hebamme hat mir eine Nr. und Adresse gegeben.

Hat super geklappt. Bin sehr zufrieden mit meiner Hebi.

Liebe Grüße,
Sina

Beitrag von hanny12621 28.06.10 - 11:20 Uhr

Hallöchen,

ich habe eine Hebi, aus einem Geburtshaus, von zwei Freundinnen empfohlen bekommen, die diese bei ihrer Entbindung jeweils dabei hatten.
Werde sie nächsten Samstag bei einem Infotag kennenlernen und hab vorab schon mal ab und an mit ihr telefoniert bzw. geemailt und bisher stimmt die Chemie... denke, dass ich sei dann auch fest nehmen werde für Vorsorgeuntersuchungen etc.
Aber ansonsten findest du auch über das Internet - Hebammenlisten oder über ein Krankenhaus/ Geburtshaus/ Gyn.

LG Harriett ;-)
25. SSW

Beitrag von lyca25 28.06.10 - 11:25 Uhr

Hey,

gib mal Hebammen.de ein da kannst dir welche suchen über die postleitzahl.


LG