Brauche mal euren Rat

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von fairies30 28.06.10 - 10:59 Uhr

Hallo,

ich habe nach 833 Tagen am 14. Juni meine Mens das erste Mal wieder bekommen. Hatte diese dann bis zum 18. Juni auch recht stark. Meine FÄ hatte mir dann die Pille gegeben (Qlaira) die ich dann aber nur 7 Tage (15-21 Juni) genommen da wir noch KW haben. Nun habe ich seit dem 24 Juni wieder leichte bräunliche SB und heute frisches rotes Blut am Toipapier.

Die Ovus waren die letzten 3 Tage positiv (gestern fett) und die Tempi ist auch oben. Was könnte es denn nun mit der Blutung auf sich haben? Kann das vom absetzen der Pille kommen und wenn ja, wie lange dauert sowas?

Wie rechne ich denn nun meinen ZK aus??? #kratz

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/707385/521216

Danke

Beitrag von pundp 28.06.10 - 11:05 Uhr

Das kann durchaus von der Pille kommen...

Aber nichts muss, alles kann...

Warte lieber noch einen Zyklus und miss trotzdem weiter... Die ovus können auch noch von der Mens positiv sein... ist bei manchen Frauen so...

LG Peggy