Hat sich jemadn moxen lassen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sarah05 28.06.10 - 11:38 Uhr

Hallo.
Meine Kleine liegt noch in BEL und ich lasse mich heute Abend zum ersten mal moxen.
Ein bisschen komisch ist mir schon bei dem Gedanken daran #zitter .
Hat sich jemand moxen lassen und hat es was gebracht?
Wie oft muss man das machen?
Liebe Grüsse Sarah
34 ssw

Beitrag von nicole2012 28.06.10 - 11:56 Uhr

Hallo Sarah,

ich sollte morgen gemoxt werden. War aber heute bei der FÄ und meine Maus hat sich zum Glück gedreht (Stoßgebet zum Himmel das sie so liegen bleibt).

Ich wollte Dir nur viel Glück wünschen #klee Meine Hebi meinte das über 50% der Zwerge sich nach dem moxen drehen.

Ales Gute #klee

LG

Nicole 35.SSW

Beitrag von sarah05 28.06.10 - 14:01 Uhr

Vielen lieben Dank :-D
Liebe Grüsse

Beitrag von lisa2202 28.06.10 - 11:59 Uhr

huhu

also ICH habe mich nicht moxen lassen
aber meine mutter als sie mit meiner kleinen schwester ss war...

sie musste dafür für eine woche stationär aufgenommen werden (4 wochen vor ET) es wurde dann jeden tag gemoxt

die kleine hat sich auch gedreht...
aber leider ein stück zu weit...
also von BEL in SL und dann in querlage...

das ende vom lied war dann eine versuchte äußere wendung die dann wieder mit BEL endete und so kam sie dann auch raus...#rofl

erst der po und dann der rest ^^

LG Lisa & Luca Tyler 36.ssw #verliebt

Beitrag von sarah05 28.06.10 - 14:02 Uhr

Oha,hoffentlich passiert mir das nicht.
Danke.
Liebe Grüsse