Tee haben etwas geracht!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lisastern 28.06.10 - 12:14 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

und alle die Tee trinken.

Meine Erfahrung ist: 1. ZK-Hälfte bis zum Eisprung Himbeerblätter und 2.Zk-Hälfte Frauenmantel bis Mens und wieder von vorne.

Jeden Tag einen 1/2 l Tee und das seit 3 Monaten und mein Zyklus hat sich wieder auf 28 bis 30 Tage reduziert und mein Eisprung kommt auch pünklich.

Jetzt muss ich nur noch auf die Schwangerschaft warten.

Liebe Grüße
Ilona

Beitrag von bublik81 28.06.10 - 12:25 Uhr

und die bienchen nicht vergessen....

lg bublik

Beitrag von vegro1978 28.06.10 - 13:54 Uhr

Hallo Ilona,

ich trinke auch den 3. Monat Himbeerblätter- und Frauenmanteltee. Der letzte Zyklus war nur 29 Tage und diesen hatte ich an Tag 13 + 14 heftigen Mittelschmerz, von daher hoffe ich daß es diesmal auch wieder ca. 30 Tage sind, auch wenn's heißt das der ES nicht am Tag des MS stattfindet...

Dann hab ich diesen Monat zusätzlich auch noch mit Kindlein-Komm-Tee begonnen, ich hoffe fest daß das mein Glücksmonat wird *grins* #huepf

Lg, Vegro