Heuschnupfen-Nasenspray??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von christina7787 28.06.10 - 12:36 Uhr

Hallo,
habe Probleme mit Heuschnupfen, meine Nase ist zu :-( Kann man oder darf man wohl Nasenspray zb. von Rathiopharm nehmen??? Oder würdet ihr das lieber lassen?

Beitrag von extravagance 28.06.10 - 12:43 Uhr

Ich nehme das normale Nasenspray für Kleinkinder von Otirven und meinem Kleinen gehts bestens. Es ist wohl schlimmer wenn man nicht schlafen und kaum atmen kann als mal Nasenspray zu nehmen. Das von Ratiopharm mit Cortison würde ich aber nicht nehmen.


lg Susi mit #stern im Herzen und Bauchzwerg 17. SSW

Beitrag von 1und2macht4 28.06.10 - 13:34 Uhr

Hallo

hab auch sehr mit Heuschnupfen zu tun und habe aus der Apo das
CromoHexal sanft Nasenspray empfohlen bekommen.

Die Apothekerin hatte extra noch in ihrem schlauen nachgesehn, man darf es in der SS nehmen.

Alles Gute dir.

Beitrag von kate34 28.06.10 - 19:09 Uhr

Hallo,

falls du dir unsicher bist kannst du immer auf der Seite: www.embryotox.de nachschauen. Da sind alle Medis mit Kommentaren für die drei Schwangerschaftstrimester angegeben.