Kiwa Sonnensegel - ist das praktisch und bringt es was?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von maxi03 28.06.10 - 13:36 Uhr

Hallo,

bei der hitze sind wir im Moment nur in den frühen Morgenstunden draußen und haben eine sonnenschirm für den Kiwa, der sie Sonne aber nicht wirklich abhält. daher spanne ich über die Beine (also über die softtasche) noch immer ein Spuckuch als sonnenschutz. (Kind ist selbstverständlcih eingecremt)

Nun frage ich mich, ob ein sonnensegel die Sonne besser abhält und ob es praktisch ist, sprich schnell zu spannen.

Wir sehen eure Erfahrungen damit aus?

LG

Beitrag von deekay2110 28.06.10 - 13:42 Uhr

Huhu,

wir haben eins bei Baby One gekauft und es ist recht praktisch und es hat LSF 50+.#pro

An der einen Seite ist ein Gummizug und an der anderen 2 Kordeln, geht also fix anzubringen.

Eincremen soll man die Kleinen im ersten Jahr am besten nicht, deshalb haben wir das Segel gekauft.

LG Diana+Zoe#ole 13.11.2007+#niko Jan 24.12.2009

Beitrag von maxi03 28.06.10 - 13:47 Uhr

Warum nicht eincremen? die Hebi aus der Rückbildung hat uns zu Ladival 50+ geraten. Creme aber mit 50+ von aldi Süd. Die nimmt unsere ganze Familie.

Beitrag von deekay2110 28.06.10 - 13:53 Uhr

Müßte nochmal nachfragen, wieso genau, aber uns wurde geraten nicht einzucremen...aber es sagt ja jeder was anderes.#augen

Beitrag von joice85 28.06.10 - 13:42 Uhr

Hi..

Also ich hab ein Sonnensegel. Klar ist es irgendwie schon praktisch aber auch nur wenn die Sonne von oben kommt. Je nachdem wie die Sonne steht scheint sie voll an der Seite rein und man kann nicht viel ändern. Haben uns deshalb auch einen Schirm gekauft, aber das nervt ja auch ständig umändern beim spazieren gehen, da benutzt ich nun doch das Sonnensegel und zupft es mir immer etwas zurecht. Die Beine creme ich meiner Kleinen immer ein und Mullwindel hab ich als Schutz auch dabei.

Beitrag von daisy80 28.06.10 - 13:43 Uhr

Wir haben so eins, das soll auch Sonnenschutz 50+ haben.
Ich finds ganz okay. Gummiband über das KiWa-Dach, Schnüre am Griff festmachen und fertig.
Kann man für das günstige Geld, das die Dinger kosten nicht viel falsch machen.
Nur wenn man den Wagen mit Kindersicht nach vorne schiebt gehts natürlich nicht mehr ;-)

Beitrag von deekay2110 28.06.10 - 13:45 Uhr

Bein uns schon, am Fußbrett... die Sicht ist dann nur öde.#hicks

Beitrag von daisy80 28.06.10 - 15:08 Uhr

Okay, da hab ich noch nicht drüber nachgedacht...
Mal probieren. Aber wenn man nix sieht, is auch doof *g*

Beitrag von hannih79 28.06.10 - 13:46 Uhr

Hallo,

ich nehme an, dein Baby liegt noch im richtigen Kiwa mit dem Blick zu dir ?
Dann macht ein Sonnensegel auf jeden Fall Sinn....diese Schirme sind meiner Meinung nach schwer zu händeln, wenn die Sonne immer die Seiten wechselt (bzw der Kiwa die Richtung ).
Das Segel ist einfach zu spannen, und kann beliebig hin- und her geschoben werden, deckt außerdem mehr ab als ein Schirm.
Günstig ist es auch noch ;.)

Wenn das Baby hinterher im Buggy sitzt und nach vorne schaut, wirds schon schwieriger, und man muss doch nen Schirm nehmen

LG
Steffi

Beitrag von maxi03 28.06.10 - 13:48 Uhr

#danke für eure schnellen Antworten. Werde dann mal losziehen und eins besorgen.

Bei DM gibt es die für 5€, sind dir gut?

LG Maix

Beitrag von silv08 28.06.10 - 17:32 Uhr

ja! das hab ich auch. ist super... ;-)und kann auch auf die Seite geschoben werden, da wohl halt grad die Sonne herkommt.

Beitrag von susasummer 28.06.10 - 14:15 Uhr

Wir nutzen auch eines,auch mit LSF.Ich finde es super.
Eincremen musst du dann nicht,weil es komplett abdeckt.
lg Julia

Beitrag von susasummer 28.06.10 - 14:18 Uhr

Wir haben ein UV Segel 80+.Hab extra nochmal nachgesehen,kostet 11 euro plus versand.Es lässt sich zu den Seiten verschieben.
lg Julia

Beitrag von judith81 28.06.10 - 14:56 Uhr

Hallo,
wir haben Sonnenschirm - nicht mehr praktsich, wenn Kind danach greift. Freunde kauften Sonnensegel, doch als Juniro anfing danach zu greifen hat es auch nicht mehr geholfen.
Also für kleine Zwerge praktischer als Sonnenschirm, aber wenn sie aktiver sind (so ab 8 Monaten würd ich sagen) ist beides nicht mehr so gut!
LG