hmm, frage wegen Verdunstungslinie

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mumhoch2 28.06.10 - 14:27 Uhr

huhu,

ich hatte am 6.6 meine letzte Mens und ich hab nen Zyklus von 26 oder 27 Tagen. Bin also noch nicht am NMT

Ich hab so ne billig tests von ebay gekauft, diese 10er. Der erste zeigte ziemlich schnell ein Hauch einer Linie an, auf jeden Fall so, dass ich mir sicher war. Das war am Mittwoch, also ES + 8 oder so.

Ich hab dann nen Frühtest aus der Apo (10er) geholt von Dr. irgendwas und der zeigte irgendwie auch nen Hauch einer Linie aber so wirklich gesehen hat mans auch nicht.

So,dann nochmal nen Test am Tage von diesen billigen und da war garnix #augen

Am Samstag auch getestet, garnix zu sehen.

So, und nun meine Frage: heute morgen nochmal getestet. Nach ca 12 Minute oder so war ne Linie da. Dann nach ner Weile liegen sah irgendwie alles farbig aus #kratz und als ich nach Stunden geschaut hab, war garnix mehr. Was war das denn?

Ich hab grad n bissl gestöbert und die ebay Tests sollen wohl Schrott sein?

Hmm, nu will ich noch warten bis NMT, besser wärs. Das "Problem" ist nur, dass ich mich total schwanger fühle. Starke Übelkeit über den ganzen Tag, Bauchziehen seit über 1 Woche und dauermüde. Genauso war es bei meinen anderen Kindern auch...

Oder kann das sein, dass irgendwas schief gegangen ist und der Test deswegen nix mehr zeigt? Das der HCG Wert gesunken ist?

Oh man das ist so spannend, ich will das jetzt wissen #schmoll

Beitrag von hot--angel 28.06.10 - 14:30 Uhr

Und genau das ist das Problem wenn man vor NMT testet.
Da hast mehr Gefühlswirrwarr als sonst.
Ich hatte am 6.6. meine letzte mens.
Wie wärs wenn wir beide bis nächste woche hibbeln und dann gemeinsam einen test machen??

Alles Liebe
Isabella mit Tobias (35+0) 10 Monate #baby und 2 #stern im Herzen

Beitrag von mumhoch2 28.06.10 - 14:33 Uhr

ich weiß nicht, ob ich das aushalte #hicks

Mit welchen Test testest Du?

Beitrag von hot--angel 28.06.10 - 14:35 Uhr

ja u wenn du es net ushälst, dann weiß net ob der test stimmt oder net, nächste woche wüsstest du es sicher
aber so könnten wir uns gegenseitig stärken:
wir testen nicht, wir testen nicht.....

ich weiß es noch net, ich denk ich werd mir einen clearblue von der apo holen

Alles Liebe
Isabella mit Tobias (35+0) 10 Monate #baby und 2 #stern im Herzen

Beitrag von mumhoch2 03.07.10 - 11:19 Uhr

hast Du getestet? Mein Ergebnis ist in der VK #schein

Beitrag von hot--angel 03.07.10 - 19:06 Uhr

Ich hab heute am nachmittag einen geamcht
es war zwar ein 2. strich da aber nur ein HAUCH
wirklich nur ein hauch, mein mann hat ihn zwar auch gesehen aber glauben kann ich es noch net

werd morgen mit morgenurin wieder holen

Alles Liebe
Isabella mit Tobias (35+0) 10 Monate #baby und 2 #stern im Herzen

Beitrag von wunschbauch 28.06.10 - 14:33 Uhr

Hallo
bei mir war das auch so. Bin heute NMT+6 und habe am ES+12 einen Test gemacht. Das war ein 50er vom FA und der war negativ. Dann einen Tag später einen 10er der zauberte allerdings erst nach 10 Minuten einen Hauch von Linie. War am Freitag beim FA und die Schleimhäute sind gut aufgebaut, morgen gibts Ergebnis vom HCG-Wert. Hört sich bei Dir fast geanuso an. Drück Dir die Daumen und Teste nochmal mit einem 10er nach NMT
Liebe grüsse Lisa (mit Luis 3 Jahre)

Beitrag von mumhoch2 28.06.10 - 21:06 Uhr

ich drück Dir auch die Daumen