Toll Ks war so Traumhaft und jezt nen Abzsess

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von babylove05 28.06.10 - 14:42 Uhr

Hallo

Oh man lauf schon seit Tagen mit Schmerzen rum , dachte es waere ne Krampfader .. also ich heute zur FA ... was sagt die mir .. sofort ins Kh muss raus operiert werden ...ahhhhhhhhhhhhhhhhhh

Hab nen Abzsess an der Bartholin-Drüse kann wder sitzen noch stehe .... da war ja mein KS wenniger schmerz voll vor 3 wochen ...

Oh Man ... jetz ist am Mittwoch die OP ... zum gleuck ist mein Schatz mometan auf Urlaub daheim des er auf dei 2 Luetten aufpassen kann .....

Lg Martina

Beitrag von guezeldenise 28.06.10 - 15:52 Uhr

Oh du arme#liebdrueck,

hatte auch ein ganz fießen Abszess..

konnte auch kaum noch laufen aber nur mit Schmerzen das Ding wurde immer dicker..
Aber ich konnte / wollte mich nicht operieren lassen weil mein kleiner grad mal 3 wochen alt war und selber im KH lag..

Ich hatte das Ding 2 Wochen lang gehabt , bis die eine Nacht , ich dachte ich sterbe vor schmerzen, aber dann ist es einfach geplatzt :-)
War zwar ne Sauerrei aber dann noch so 3 tage und es war weg#schwitz

War auch beim Arzt gewesen und der sofort : Operieren !! Ich meinte ich überleg es mir und bin raus, und hat sich doch noch zum guten gewendet ...

Wie lange hast du es denn schon??


LG Denise

Beitrag von minnie85 28.06.10 - 16:06 Uhr

Das ist aber doch sehr fahrlässig von dir...denn: ein Abszess in der KS-Wunde hat direkten Kontakt zum Bauchfell, es kann also im schlimmsten Fall zu einer Ausbreitung der Keime auf dem Schleimhaut- und schließlich Blutweg kommen...wenn du Pech hast, in kürzester Zeit zur Puerperalsepsis, die bei KS ja immernoch deutlich häufiger vorkommt.

Klar, es kann gutgehen...aber das Risiko eingehen?! Dann lieber eben den Abszess spalten lassen.

Beitrag von guezeldenise 28.06.10 - 16:29 Uhr

Der Abszess war NICHT in der KS-Narbe!!!

Sondern da wo die Unterhose am Rand aufhört... Nicht oben an der Narbe!!

Hoffe hab mich verständlich ausgedrückt...

Lg

Beitrag von babylove05 28.06.10 - 18:21 Uhr

Hallo

hab es erst seit ein paar Tagen , bin aber echt froh wenn ich es wieder los bin ... meine kleine ist auch erst 3 wochen alt , aber lieber bleibt sie jetz dann nen paar std bei Papa allein und Mama ist dann wieder fit , als wenn ich mich wochen mit dem ding rum aerger....

ist auch unter der Haut , also ich weissnet wie das ist wenn des platz ... da sind mir die infektions gefahren doch viel groesser als die Op ... des ding schmerz mehr als mein Ks und die Tage danach ...

Lg Martina