Wie Wehen fördern?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kathilein22 28.06.10 - 15:07 Uhr

Hallo,

hat noch jemand einen Geheimtip? Ich hab bereits zweimal einen Wehencocktail bekommen.

Und folgendes ausprobiert:

-Wehentee
-Sex
- Spaziergang
-heißes Bad
-entspannen

aber nichts hilft.
Mumu ist 2-3 cm offen, Portio fast verstrichen und wenn ich bis Mittwoch nicht entbunden habe, schicken die mich zum einleiten.

Ich will doch nur mein Kindchen. Hat noch jemand einen Tip?

Lg Katharina

Beitrag von goejan 28.06.10 - 15:10 Uhr

au mann...mhm. glas sekt? oder wein? hab gelesen, dass wäre auch förderlich. keine ahnung. wenn die nich wollen, dann wollen die nich, was? ich drück dir die daumen.

Beitrag von marcella24 28.06.10 - 15:41 Uhr

Hallo,
ich hab gehört, Zimt soll die Wehen ziemlich stark anregen.

Aber wie meine Vorschreiberin schon sagte, wenn es noch nicht sein soll, kann man sich auf deutsch gesagt, auf den Kopf stellen.


AUf jeden Fall wünsch ich dir noch ne relativ angenehme Zeit.


LG Marcella 33. SSW

Beitrag von serapfina 28.06.10 - 19:21 Uhr

Treppenlaufen ist auch wehen fördern man muss aber oft hoch und runder laufen