Jod - Folsäure - Eisen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von felizitas07 28.06.10 - 15:22 Uhr

Was nehmt Ihr an Ernährungsergänzung am Ende der SChwangerschaft?

Ich nehme jetzt in der 35. SSW die Kräuterblut-Drageees, die sind neben dem Eisen mit 400 µgramm Folsäure, außerdem nehme ich 200 µgramm Jod.

Meine Hebamme meint, ich soll das Jod zur Geburt hin weglassen, da es hormonell beeinflussend wirkt. Nach der Geburt zur Stillzeit soll ich es wieder nehmen. Werde damit so ca. in der 38. SSW mal aussetzen.

Beitrag von pcb 28.06.10 - 15:23 Uhr

ja das passt doch dann ganz gut. hab auch zum ende und in der stillzeit kräuterblut genommen.
rein für den eisenwert nach der geburt.....

Beitrag von goejan 28.06.10 - 15:23 Uhr

ich nehme centrum materna dha und eisentbl. bin aber seit einer woche recht schlampig...vergess es ständig.