Wo messen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lanni2010 28.06.10 - 16:57 Uhr

Hallo liebe Hibbeltanten,

ich hab da mal ne Frage.

Und zwar führe ich ja diesen Monat zum ersten Mal ein ZB und bin also diesen Zyklus fleißig am messen.
Bin auch ganz stolz, dass meine Balken seit heute da sind #huepf

Da wollte ich mal fragen, ob ihr oral oder vaginal am messen seid.
Zwar hat meine Kurve einen, so wie ich das einschätzen kann, vernünftigen Verlauf. Aber wenn ich mir hier so andere ZB anschaue, dann haben die ihre Coverline wesentlich höher stehen, als bei mir.
Meine liegt bei 36 Grad und ich messen oral.
Soll ich lieber vaginal messen?

Freue mich über Eure Meinung #herzlich


Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/914855/520335

Beitrag von fuxx 28.06.10 - 17:02 Uhr

Hi,

wenn ich recht informiert bin, ist orales Messen eigentlich die ungenauste Methode. Wechsle lieber zur vaginalen oder rektalen.

Beitrag von sal-ly 28.06.10 - 17:02 Uhr

hi, ich habe vorher oral gemessen aber seit diesem zyklus messe ich vaginal,meine kurve ist viel ruhiger als vorher und die CL ist höher!

lg

Beitrag von 5kids. 28.06.10 - 17:06 Uhr

Huhu!
Dein ZB ist in Ordnung. Ich habe auch immer oral gemessen und es funktioniert einwandfrei. Viele hier sind der Meinung,das wäre ungenau - völliger Quatsch! #klatsch
Und wegen deiner CL mach dir mal keine Gedanken: Manche Frauen sind warm andere etwas kühler - so ist das Leben.

Du machst das schon ganz richtig! #pro

Viel Glück!
Andrea+#ei(7.SSW)

Beitrag von majleen 28.06.10 - 17:13 Uhr

Hallo!

Ich messe auch immer oral. Es kommt eben auf die Frau an. Du hast aber einen wirklich gut erkennbaren ES und das ist das wichtige. Die CL und die Tempi im Allgemeinen ist vaginal höher, aber das ist für die Bestimmung des ES völlig egal.

Liebe Grüße

Majleen

Beitrag von stefanie-und-co 28.06.10 - 18:06 Uhr

Ich messe auch oral ... Mit zwei kleinen Kindern im Bett morgens ist alles andere nicht möglich ;-)

Meine Hebamme meinte, es sei egal wo man misst. Wichtig ist immer an der gleichen Stelle, da die Temperatur im Mund etwa 0,5° niedriger sei.


Liebe Grüße