Pille abgesetzt, jetzt wieder Blutung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von baninchen 28.06.10 - 18:19 Uhr

Hallo zusammen

Ich bin zurück und hoffe es geht Euch allen gut!!
Habe dann gleich auch eine Frage!

Ich habe am 10.06 meine letzte Pille eingenommen, habe dann wie immer 4 Tage später am 14.06 meine Mens bekommen, die ist am 20.06 zuende gewesen. Am 24.06 habe ich wieder eine Blutung bekommen, die bis heute anhält. Ist das eine Abbruchblutung, weil ich die Pille abgesetzt habe?

Irgendwo habe ich mal gelesen, das der erste Tag der "Abbruchblutung" der 14.06 oder der 24.06???? der 1 Tag des neuen Zyklus sein soll, stimmt das?

Lg Nina

Beitrag von 19kaktus82 28.06.10 - 18:41 Uhr

Hallo Nina,
ja das stimmt. Der erste Blutungstag ist immer der 1 Zyklustag.
Aber ich kann Dir leider nicht sagen, ob das normal ist, dass Du zweimal nach so kurzer Zeit Blutungen hast.
ich habe meine Pille im März abgesetzt und seit dem einen regelmäßigen Zyklus von 26 Tagen. Keine besonderen Blutungen oder Schwierigkeiten.
ich würde das beobachten und dann evtl. einen Arzt aufsuchen, wenn das öfter vorkommt.

Ansonsten denke ich, dass sich der Körper erstmal umstellen muss und dann ist das am Anfang erlaubt ;-)
Alles Liebe und Gute!

Beitrag von hadi 28.06.10 - 18:45 Uhr

Hallo!!!
Ich selbst hatte dieses problem nicht, nach absetzten der Pille, aber es ist denke ich erstmal nicht beunruhigend, da sich der Zyklus nach der Pille erstmal wieder richtig einstellen muss.

Würde erstmal 2-3 Zyklen abwarten, ob sich reguliert. Ansonsten würde ich mal zu meinem FA gehen.
Denke aber das wird sich einpendeln.

Lg hadi