trotz schulterarthroskopie keine besserung

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von diana1985 28.06.10 - 20:03 Uhr

Wer hat Erfahrungen damit? Ich hatte vor 2,5 Monaten eine schulterarthroskopie aber bis jetzt ist keine Besserung eingetreten. Nun soll die Schulter evtl. nochmal operiert werden #zitter .

hat jemand Erfahrungen?

viele Grüße

Beitrag von heffi19 28.06.10 - 20:44 Uhr

Dazu sollte man wissen was genau gemacht wurde.
Ein Arthroskopie alleine ist keine Therapie sondern eine diagnostische Methode.

Beitrag von diana1985 28.06.10 - 20:50 Uhr

es wurde der schleimbeutel entfernt, dann ne sehne gelasert die angerissen war und im gelenk wurde ne absplitterung geglättet

Beitrag von wasserlilie 29.06.10 - 08:45 Uhr

Hallo,

mein Mann hatte im Dezember 2009 auch eine Schulter Op. Beim ihm wurde auch ein Teil vom Schleimbeutel entfernt, ein überschüssiger Knochen reduziert und die Sehne geglättet.
Ich kann dir sagen, das ist wirklich ein sehr langwieriger Heilungsprozess. Nur mit gezielter und professioneller Krankengymnastik und Training unter Aufsicht eines guten Physiotherapeuten, ist mein Mann erst seit diesem Monat relativ schmerzfrei und wieder gut bewegungsfrei! Sein Arzt und Orthopäde hat ihm aber schon vorausgesagt, daß es mindestens 4 Monate oder sogar bis zu 6 Monaten dauern wird, bis er schultermäßig, wieder vollkommen fit sein wird.
Bei den Physiotherapeuten achte darauf, daß er auf "Schultern" spezialisiert ist. Er darf die Schulter nicht unterfordern und auch noch nicht überfordern. Das ist von Patient zu Patient individuell. In erster Linie muß es mit einer Lymphdrainage kombiniert werden, sonst hilft dir die beste Krankengymnastik nichts!
Unser Sohn ist Physiotherapeut in der Sportmedizin und mein Mann hatte das Glück seinen "eigenen Therapeuten" zu haben. #huepf

An deiner Stelle würde ich mich nicht gleich wieder operieren lassen ohne mir noch mindestens eine zusätzliche fachliche Meinung zu holen!

Wünsche dir alles Gute und viel Glück!

Herzlichst

Eni