grad aussem KH zurück...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lisa2202 28.06.10 - 20:07 Uhr

huhu

habe vorhin gepostet das ich blutungen habe
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=2&tid=2696203

naja ctg zeigte wieder wehen ohne ende...
die herztöne von meinem schatz sind viiieeeel zu hoch...
ich muss jetzt um 21.00Uhr nochmal zum ctg ins KH und
wenn die HT dann immer noch so hoch sind wird entschieden was gemacht wird...#zitter

die blutungen kamen wol vom MuMu da er sich langsam aber sicher öffnet...
und ich soll beobachten ob ich evtl. FW verliere...#zitter

die dopplerwerte waren gut,deswegen muss geschaut werden warum die herztöne soo hoch waren...
hoffe ich muss nich da bleiben#zitter ich hasse KH's:-[

naja wollte euch nur mal informieren...

LG Lisa & Luca Tyler 35+3 #verliebt

Beitrag von sacoma 28.06.10 - 20:13 Uhr

Die Angst sollte Dir jetzt vollkommen egal sein, dass einzige was jetzt zählt, ist, dass dein Baby gesund bleibt und nix passiert...
Ich lag mit meiner Krankenhausphobie fast 3 Monate im Krankenhaus und jetzt finde ich Krankenhäuser eigentlich ganz symphatisch - die Angst ist einfach verschwunden...

Alles wird gut gehen!


Ich drücke Dir ganz feste die Daumen!

LG sacoma

Beitrag von lisa2202 28.06.10 - 20:33 Uhr

klar ist meine größte angst das es meinem schatz nicht gut geht

ich habe aber keine ANGST vor KH's nur ich liege nicht gern drin...
aber für meinen kleinen engel würde ich eh alles tun das war nur so eine nebensächliche bemerkung mit dem KH's hassen...

LG & danke fürs daumen drücken