Wie fehlende Ersatzfliesen ersetzen?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von emilylucy05 28.06.10 - 23:12 Uhr

Hallo!

Das ist ja so typisch. Kaum will ich die Küche verschönern geht das WC kaputt. Nun haben wir leider einen Unterputz Spülkasten und das ist ja schon so 30 jahre alt von daher geh ich davon aus das man da nicht was austauschen kann. Scheint aber ein Problem mit Kalk zu sein denn wir haben es schön öfter richtig entkalkt. Nun würde ich gerne den ganzen Kasten austauschen aber es gibt keine Fliesen mehr und wer weiß ob man Fliesen heil rausbekommen kann. Kennen leider auch niemanden der sich damit auskennt. Als wir das Thermostat für die dusche auswechseln mußten haben wir Plexiglas genommen aber in der Ecke sieht man es auch nicht. Sonst noch Ideen?

LG emilylucy

Beitrag von rosalinde.x 28.06.10 - 23:43 Uhr

Hallo Emilylucy,

die alten Fliesen werden wohl kaum unbeschädigt abzubekommen sein.
Kommt man an den Spülkasten irgendwie zerstörungsfrei dran?
Wenn möglich, ist eine Reparatur die bessere Lösung.

Wenn du keine Reservefliesen zum Austauschen hast und nicht den ganzen Raum neu fliesen willst (nach 30 Jahren würde ich mir den Fliesenzustand genau anschauen, bevor improvisiert wird), bleibt nur noch um den Spülkasten herum neu zu fliesen.
Dazu müsstest du passende Fliesen finden, die zu den alten passen. D.h. am WC würde anders gefliest als im restlichen Raum. Mit etwas Glück findest kannst du den Raum sogar verschönern.

Lass dir von einem Fliesenleger ein Angebot machen, was der Austausch kostet. Vielleicht hat er noch eine bessere Idee.

Liebe Grüße


Beitrag von ayshe 29.06.10 - 08:30 Uhr

Und wenn du dir andere Fliesen suchst?

Also einfach den ganzen Bereich anders fliest, so als hätte man es eh gewollt?

Beitrag von wasteline 29.06.10 - 13:23 Uhr

Vielleicht passende Mosaikfliesen?

Beitrag von emilylucy05 03.07.10 - 23:48 Uhr

Hallo!

Danke für eure Tips!
Die Fliesen sind noch nciht so schlecht und erstaunlicherweise auch nicht so häßlich das man sie austauschen müßte. :-)
Nun wurde der spülkasten erstmal wieder repariert aber ist ja nichts mehr auf Dauer. Leider konnte ich nichtmal Fliesen mit den Maßen finden aber da hier Mosaik genannt wurde werde ich im HInterkopf behalten aus den alten Fliesen ein Mosaik zu machen wenn wir das dort neu machen werden. :-)

LG emilylucy