hammer kopfschmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von koll 29.06.10 - 07:50 Uhr

hallo ihr lieben

ich bin in der 7ssw und habe hammer kopfschmerzen, ich habe öfter mit migräne zu tun,aber diese tabletten kann ich nicht nehmen weil sie echte hammer sind...
ich hab die nacht kaum geschlafen weil die kopfschmerzen so stark sind :-(

ich werde gleich zum doc gehen,aber vielleicht habt ihr noch einen tip??

Lg nicole

Beitrag von schnuppell 29.06.10 - 08:50 Uhr

Mir gings auch so. Wenn Du nicht erbrichst: Trinken, trinken, trinken. Paracetamol kannst Du auch nehmen, bis zu 4 Gramm am Tag. D.h. von den 500ern 8 Tabletten. Dazu würde ich Akupressur machen und meine Ärztin hat mich auch genadelt.

Bei mir hat anscheinend durch das viele Brechen auch ein Mangel an Nährstoffen zur Verstärkung der Kopfschmerzen geführt. Daher trinke ich jetzt jeden Morgen eine große Tasse Brühe, seit dem ist es viel besser!

Wünsch Dir gute BEsserung!

Beitrag von sineba 29.06.10 - 09:02 Uhr

Habe auch Migräne und ohne Triptane bin ich drei Tage ausgeschaltet. Deshalb hab ich mir schon früh eine Hebi gesucht und die macht Fußreflexzonenmassage und hat mir einige Tips gegeben, was ich im Notfall machen kann.
Fußbad mit Zitronenbad und dann von meinem Mann die Unterschenkel mit nem Schwamm ausstreichen. Ich hätte niemals gedacht, dass das funktioniert aber es hilft unheimlich.

Liebe Grüße und eine gute Besserung
Biene