TF + 6: fiese Mensschmerzen

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sulamith 29.06.10 - 09:41 Uhr

hallo Zusammen

ich bin heute bei tf+6 (1.ivf) und werde grad von fiesen Mensschmerzen überrollt. Kann das sein, dass sich wirklich schon die Mens ankündigt? oder sind dies einfach nur nebenwirkungen?
Hatte dies jemand auch und dennoch ein Positiv?

Danke für eure Hilfe!
liebe Grüsse Sulamith

Beitrag von ichpia 29.06.10 - 10:01 Uhr

Hallo,
das kann alles oder nichts bedeuten, das kann die Einnistung sein, es kann aber auch vom Progesteron kommen.

Probiere dich abzulenken.
Probiere es irgendwie zu ignorieren, ich weiß wie hart das ist aber es bleibt dir leider keine andere Wahl.

Es ist noch alles offen, probiere positv zu denken.
Gönne dir etwas schönes, gehe Eis essen oder mache etwas anderes schönes.

Drücke dir ganz doll die Daumen#klee#klee#klee#liebdrueck
LG Pia#liebdrueck

Beitrag von sternenkind-keks 29.06.10 - 10:06 Uhr

jap, hatte ich auch immer. sogar in den schwangerschaften.

fieses gefühl, weil es so verunsichert :(

heißt aber absolut NIX!