Östrogenabsacker/-abfall

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von martinaerika 29.06.10 - 09:49 Uhr

Hallo,

hat jemand von euch vielleicht schon mal einen guten Artikel zu diesem Thema gefunden? Wie lange dauert so ein Absacker? Habe wohl schonmal gelesen, dass es gar nicht unbedingt was mit der Einnistung zu tun hat....nur oft so ausgelegt wird, weil es schonmal zum gleichen Zeipunkt stattfindet.....hat man bei so einem Absacker nur mal einen Tag ein Tempi-Tief (zwar immer noch über der Linie...nur halt schon gut abgesackt)....oder kann das Tief auch schonmal mehrere Tage lang sein?

Beitrag von sabseb 29.06.10 - 11:05 Uhr

Artikel habe ich leider noch keinen gefunden. Werde mich aber mal auf zu google machen.

In meinem aktuellen ZB ist hoffentlich auch nur ein Absacker und kein Hormonmangel zu sehen. Sind jetzt schon im ÜZ 9!!.

aktuelles urbia-Zyklusblatt: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/879737/520852