Was passt zu Yannick?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von andrea87 29.06.10 - 09:59 Uhr

Hallo,

in 4 Wochen soll unser 2. Sohn zur Welt kommen. Da auch sein großer Bruder einen 2. Vorname hat (brauchten wir da der 1. Name nicht eindeutig Männlich ist) soll nun auch unser 2. einen 2. Namen bekommen.

Er soll Yannick heißen, aber was passt da am besten dazu? Wir haben nen recht langen Nachnamen. Mein Mann hätte gerne Simon als Zweitnamen aber ich finde das das nicht wirklich gut miteinander harmoniert.

Hat wer Vorschläge?

LG Andrea

Beitrag von ororo 29.06.10 - 10:20 Uhr

Um bei deinen Namen zu bleiben, wie wäre es mit Yannick Simeon?
Ist so ähnlich wie Simon passt aber vom Klang besser zu Yannick.

Beitrag von e-milia 29.06.10 - 12:07 Uhr

Ich finde Simon passt sehr gut zu Yannik.
Aber unabhängig davon, wird der Name jawohl bestimmt eh nicht mit gesprochen, sondern nur mal im Ausweis stehen, oder?
Da würde ich deinem Mann die Auswahl gönnen.
Habe ich meinem damals auch überlassen, obwohl mir der Zweitname nicht gefiel, aber seit der Geburt haben wir ihn eh nie wieder gebraucht. ;-)