Packet Pflege

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von love100 29.06.10 - 10:59 Uhr

Morgen,wir sind in eine Mietwohnung gezogen und im Wohnzimmerist der Packet Boden so stumpf kein Glanz mehr was kann ich dafür verwenden?

Beitrag von gh1954 29.06.10 - 11:12 Uhr

Vielleicht muss das Parkett neu versiegelt werden.

Ansonsten google mal nach "Parkettpflege".

Beitrag von cowgirl37 29.06.10 - 11:12 Uhr

...wegen dem stumpfen Boden kann ich Dir leider nicht helfen...ich vermute mal, der Boden ist schon etwas älter und müßte abgeschliffen und neu versiegelt werden... #kratz

...aber die Überschrift "Parkett Pflege" wäre wohl besser gewesen... #schein

Viele Grüße! #blume

Beitrag von cami_79 29.06.10 - 11:14 Uhr

PARKETT-Pflegemittel vielleicht? Gibts in jedem größeren Supermarkt wie EDEKA und Co.
Erst nach Anleitung das ganze mit verdünntem Pflegemittel reinigen, dann (meist) 2mal jährlich direkt auftragen und polieren (steht aber wie gesagt direkt auf den entsprechenden Flaschen drauf).

Vielleicht ist es auch gar kein glänzendes Parkett?? Ist es versiegelt oder vielleicht nur geölt? Dann braucht man da ein anderes Pflegemittel. Einfach mal den Vermieter fragen, nicht dass du da mit was falschem ran gehst.

Beitrag von love100 29.06.10 - 11:22 Uhr

sorry für meinen schreib fehler:-p danek für die schnellen Antworten werde mich mal im Supermarkt schlau machen!

Beitrag von redfrog 29.06.10 - 11:27 Uhr

Hallo du.

Als erstes würde ich mich beim Vermieter darüber erkundigen was das für ein Parkett ist und ob es gewachst, geölt, gelaugt oder lackiert ist.
Den meist brauchst jedes Parkett so seine eigene Pflege.
Nicht jedes Parkett ist glänzend, eigentlich sind es die wenigsten.
Den in der natur glänzt der Baum ja auch nicht ;-)
Ich würde mich zu dem Erkundigen ob dein Vermieter weis von welcher Firma das Parkett ist.
Die Firmen haben immer besonderes reinigungs und pflegemittel für ihre Ware.
Persönlich habe ich die Erfahrung gemacht das die Produkte im Supermarkt um die Ecke meist pures Gift sind für das Parkett weil es einfach, angeblich, für jeden Parkettboden geeignet ist.
Was überhaupt nicht gehen kann.

Falls er es nicht mehr weiß oder du Unsicher bist.
Empfehle ich die Firma Pallmann mit ihren Pflegeprodukten.
Sie haben wirklich für jedes Problem eine Lösung.
Du solltest diese Produkte über jeden Parkettleger oder jeden Betrieb der Parkett verkauft erhalten können.

Sie mögen zwar teurer sein aber dafür kannst du dich da beraten lassen und bist dir am Ende sicher dem Parkett nicht schaden zu können.

LG Marina