War das meine Mens?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kirstin80 29.06.10 - 11:27 Uhr

hallo zusammen

hatte am 2. Juni eine AS. Gleich danach hatte ich Blutungen die dann zu SB wurde. Danach paar Tage nichts mehr und plötzlich wieder 2 Tage Blutung (wie bei einer Mens). Nun habe ich wieder nichts mehr. Da mein Körper total aus dem Rhytmus ist, weiss ich nun nicht ob das meine Mens war. Wa meint ihr? Und wann wäre dann wieder ein Eisprung? Hatte bisher immer 28ZT.

Danke für eure Antwort #blume

Beitrag von marsupilami2010 29.06.10 - 11:31 Uhr

Tut mir leid, dass du dein Sternchen gehen lassen musstest. Mit der Blutung ist leider schwer zu sagen. Ich denke aber, dass die Blutung nach der AS eher mit der AS zu tun hat als dass es die Mens war. Welche Woche warst du denn? Ich würde einfach vermuten, dass dein Körper noch Zeit braucht, um wieder auf nicht ss umzuschalten.
Drück dir die Daumen, dass es bald klappt

Beitrag von witch71 29.06.10 - 11:36 Uhr

Lass mal Deinen Körper sich eine Weile erholen. Hab Sex nach Spass und nicht nach Plan, warte dann auf die nächste Mens und fang evtl. dann ein ZB und Messungen an, wenn Du magst. :-)

Beitrag von kirstin80 29.06.10 - 11:44 Uhr

Danke für eure Antworten. Ich war in der 9 Woche. Es war unsere 2. AS in 1,5 Jahren. Wir haben bereits 'Sex nach Spass' und wollen es auch beibehalten. Es ist reine Neugier ob ich bereits wieder einen ES habe oder ob es noch von der AS ist. Wir brauchen erstmal wieder Zeit für uns und müessen das ganze noch verdauen.

wünsche allen einen schönen tag!
#sonne