An die Schwanger waren trotz Mens.

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von yana-lee 29.06.10 - 12:09 Uhr

wie war/ist eure mens.? gleich stark wie sonst und auch von der länge her gleich also wie lang die sind?

Beitrag von witch71 29.06.10 - 12:17 Uhr

Eine Freundin von mir bekam drei Kinder und hatte anfänglich noch ihre Mens. Die erste jeweils war fast genau so stark, aber nicht ganz so lang, sie hat sowieso keine super starke Blutung. Danach verkürzte sich die Mens je um einen Tag bis sie gar nicht mehr kam bis Ende der Schwangerschaft. Und war wohl dann auch nur noch sehr leicht.

Das ist aber eher sehr ungewöhnlich und die Ausnahme. Warum möchtest Du das denn wissen? Hast Du die Mens bekommen und denkst, trotzdem schwanger zu sein? Hast Du einen Test gemacht?

Beitrag von yana-lee 29.06.10 - 12:23 Uhr

sind jetzt seit 9 monaten am üben und hatte IMMER 4-5 tage meine mens und seit 2 monaten immer nur 2 tage. letzten monat war ich 3 tage überfällig und dann kam sie am 26. und war am 28 wieder weg und jtzt auch wieder kam um ca. 23 uhr am 26 dann am 27 denn ganzen tag und am 28 um 17 uhr waren die schon wieder komplett weg. bin im mom schnell kaputt (bin normal ne nachteule und meist bis 2 wach) aber jetzt bin ich froh wenn ich bis 12 durchhalte. könnt an manchen tagen nur schlafen

Beitrag von marsupilami2010 29.06.10 - 12:28 Uhr

Mach doch einfach nen Test. Den kannst du auch zu jeder Tageszeit machen.
Drück dir die Daumen

Beitrag von yana-lee 29.06.10 - 12:31 Uhr

hab grad einen gemacht der war negativ aber zeigt ein test denn an wenn man die mens trotzdem bekommt.?

Beitrag von marsupilami2010 29.06.10 - 12:34 Uhr

Wenn du tatsächlich ss bist, dann ja. Der reagiert ja auf die HCG-Konzentration und wenn sich da ein Zwerg eingenistet hat, dann steigt auch dein HCG-Spiegel.
Hm. Meine FÄ sagt ja immer, seien sie froh, wenn sie die Mens nur kurz und eher schwach haben, aber wenn deine nächste Blutung noch kürzer/schwächer ausfällt, dann würde ich auf jeden Fall zum Arzt gehen.

Beitrag von yana-lee 29.06.10 - 12:41 Uhr

ja schon hab ich ja auch nix gegen aber wenn die mens sonst immer seit ich sie habe 4-5 tage war is schon bissl komsich. hoffe hab keine zyste oder so

Beitrag von physsi81 29.06.10 - 12:46 Uhr

Hallo,

ich hatte bei meiner 1.SS ganz normal meine Mens! Habe nur vermutet, dass ich ss bin, weil meine Tempi oben blieb. (Zwischenzeitlich ist sie aber auch unter die CL gegangen)

Grüße

Beitrag von danielhasi 29.06.10 - 13:13 Uhr

Hallo bei meiner zweiten ss war das so ich bin zu meiner FÄ und sagte ihr das ich vermude ss zu sein sie meinte aber sie haben doch noch ihr mens das geht nicht hat keinen test gemacht oder mich untersucht. Mir ging es wirklich nicht gut mir war schlecht und ich fühlte mich schwanger es vergingen dann fast vier monate da bin ich wieder zur FÄ und bestand auf ne untersuchung sie war genervt von mir das konnte ich ihr ansehen. Dann fragt sie mich noch was gibts denn ich sagte zu ihr ich bin ss sie meinte dann aber das gehts doch nicht sie haben doch normal ihre regel sie war so frech und sagte noch wenn sie so einen extremen Kinderwunsch haben kann man sich das mit ss schon mal einreden. Ich sagte nur drauf ich habe keinen kinderwunsch da ich ja erst ein baby bekommen hatte und sie knapp acht monate alt war. Ich kam mir mies vor ich sagte ihr dann auch schauen sie doch mal ich habe nen bauch und ich merke bewegungen auch darauf hatte sie eine erklären, man nimmt halt auch mal zu und die bewegungen kommen von einer darmenentzündung aber sie sagte dann na gut machen wir nen US damit sie beruhigt nach hause können. Dann machte sie nen Ultraschall von unten aber da meinte sie schaue mal von oben da stimmt ja was nicht und dann über den bauch und siehe da ich war schwanger sie schaute mich nur noch an und fragte ob ich das geschlecht wissen will ich sagte ja und sie meinte es wird ein junge sie meinte dann auch sie werden im dez mama ich sagte dann das sind ja nur noch ein bißchen was über vier monate...Bin dann nach hause meine familie kam aus dem lachen nicht mehr raus,dachten ich mach nen spaß zeigte das das bild und die standen unter schock weil ich immer recht hatte und mir die ss nicht eingebildet habe;-)

Also man kann auch mit mens schwanger sein;-)

Glg Trina

Beitrag von yana-lee 29.06.10 - 13:34 Uhr

hattest du denn mal nen test gemacht? was hat der angezeigt?

Beitrag von danielhasi 29.06.10 - 13:54 Uhr

Hatte ganz am anfang nen test gemacht der war negativ.

Aber trotzdem hatte ich ein komisch gefühl.

Glg Trina