ab wann plantschbecken ?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tia237 29.06.10 - 13:42 Uhr

huhu

also frage steht ja eigentlich schon oben... ab wann dürfen babys denn mit ins plantschbecken oder in den see???


danke schon mal:-D

Tina mit amelie 11 wochen alt

Beitrag von kerstim 29.06.10 - 14:12 Uhr

Also unsere Kleine ist 16 Wochen u sie geht nur mit den Füßchen bissel ins Plantschbecken rein. Das haben wir für den Großen auf die Terasse gestellt u es ist eigentlich angenehm warm...aber ihr ist es wohl noch zu kalt, denn immer wenn ich die Füße rein tu zieht sie die zurück u wenn ich sie weiter rein tun möcht dann schreit sie....glaub für die gnaz kleinen ist das auch bei der Hitze noch nix....
Aber versuch s doch einfach mal... Viell. klappt s bei euch.
LG

Beitrag von sweety624 29.06.10 - 14:45 Uhr

Hey,

also wir haben ein babyplanschbecken auf den Balkon stehen und meiner ist mit etwa 6 Monaten drin gewesen, allerdings tun wir auch lauwarmes wasser rein....und er liebt es....

Beitrag von yarina 29.06.10 - 14:53 Uhr

Wenn du warmes Wasser im Planschbecken hast, dann kannst du das Kind auf jeden Fall mit den Füßen drin planschen lassen. Wenn da Planschbecken in einer windgeschützten Ecke steht, kannst du dich auch mit dem Kind zusammen reinsetzen.

In einen See würde ich noch nicht mit dem Kind reingehen. Der Temperaturunterschied zur Luft ist doch meist noch etwas heftiger.

Gruß Astrid mit Erik (3 Jahre) und Ronja (1 Jahr)