Baby dreht sich auf Bauch, lasst ihr sie so ligen und evtl. schlafen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von cindy72 29.06.10 - 14:30 Uhr

Meine Kleine ist jetzt 4 Monate alt und dreht sich alleine vom Rücken
auf den Bauch, allerdings nimmt sie eine Hand noch nicht richtig mit, so
daß sie dann auf der einen Hand drauf liegt (sieht komisch aus, ich hoffe
ihr wisst wie ich meine?)

Meine Frage ist nun, muss ich sie wieder umdrehen, oder darf sie
aus der Position auch mal ein Mittagsschläfchen machen?

Wie macht ihr das ???

Danke für eure Antworten

Gruß Cindy
mit #babygirl 16 Wochen

Beitrag von diniii 29.06.10 - 14:35 Uhr

hallo,

mein kleines schläft nur auf dem bauch - von anfang an.

ich würd sie schlafen lassen

lg nadine

Beitrag von canadia.und.baby. 29.06.10 - 14:38 Uhr

Lass sie schlafen , wenn es unbequem wäre würde sie sich bemerkbar machen

Beitrag von nippi1101 29.06.10 - 14:41 Uhr

Hey Cindy!!

Ich würde sie liegen lassen wenn sie nicht meckert!!
Unsere Maus dreht sich auch seit 4 Wochen auf den Bauch und ich drehe sie nur um wenn sie meckert, das klappt ganz gut! Zumal sie dadurch sich jetzt auch schon 4x wieder weiter gerollt hat!! ;-)

Also schönen Tag noch!!

Dani & Lilly *1.1.10 (die heut nen Planschbecken bekommt #huepf)

Beitrag von yarina 29.06.10 - 14:50 Uhr

Wenn sie sich selber dreht, wirst du es nicht verhindern können, dass sie sich immer wieder auf den Bauch dreht.

Lass sie schlafen. Egal ob beim Mittagsschlaf oder in der Nacht.

Gruß Astrid mit Erik (3 Jahre) und Ronja (1 Jahr)

Beitrag von nicole7 29.06.10 - 15:26 Uhr

Naja, im Prinzip ist deine Kontrolle, das sie NICHT aufm bauch schläft damit eh vorbei, oder willst du auch die ganze Nacht neben ihr Wache schieben?

Wenn sie es bequem findet, würde ich sie lassen.

LG
nicole

Beitrag von bienchen.83 29.06.10 - 15:52 Uhr


Mein Kleiner dreht sich seit heute von allein auf den Bauch. Jetzt ist er gerade aufm Bauch liegend im Laufgitter eingeschlafen. Er liegt auch auf seiner Hand. Ich habe nur Angst, dass er keine Luft mehr bekommen könnte, da er mit seiner Nase nach unten liegt.

Beitrag von kathrincat 29.06.10 - 18:23 Uhr

da mein von anfang an bauchschläferin war hat sie naturlich so geschlafen.