Babydorm

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von ladyna79 29.06.10 - 16:25 Uhr

Hallo,

gibt es eigentlich Alternativen zu diesem doch recht teuren Kissen?
No-Name Produkte oder andere Marken?

Weiss das einer? Ist ja eigentlich ein sehr simples System..

Danke & liebe Gruesse
Ivonne

Beitrag von dentatus77 29.06.10 - 17:39 Uhr

Hallo!
Wir haben das hier:
http://babybutt-de.erwinmueller.com/shop/artikel-DE-de-BB-seite2/4000-4012-(16590,25846,2535)/Babymoov-Kopfstuetze-Lovenest-2535.htm
Ob es genauso gut ist, weiß ich nicht, hab ja keinen Vergleich. Aber jedenfalls hat Stina keinen abgeflachten Hinterkopf. Obs am Kissen lag, kann ich aber ebenfalls nicht sagt ;-)
Liebe Grüße!

Beitrag von ladyna79 29.06.10 - 20:30 Uhr

Hm, unsere Maus ist schon 4,5 Monate.. da faellt das leider raus :-(

Trotzdem Danke!

Beitrag von sophia44 29.06.10 - 18:15 Uhr

also wir haben das babykopfkissen von theraline. das ist super, seitdem schläft unser kleiner mal rechts, mal links, mal in der mitte und sein kopf ist viel weniger verformt. habs auch unserer physiotherapeutin gezeigt und sie meinte es ist viel besser als das babydorm oder viele andere kissen, weil es das baby nicht in eine bestimmte schlafposition zwingt, sonder sich die kleinen noch immer so drehen können, wie sie möchten.

lg
sophia

Beitrag von twingas 29.06.10 - 20:09 Uhr

Hallo,

kauf dir doch einfach ein gebrauchtes.
Dieses Lovenest ist ja nur für die ganz kleinen...

LG Annika

Beitrag von ladyna79 29.06.10 - 20:29 Uhr

Hi Annika,

nee... so ein Kissen wuerde ich nicht gebraucht kaufen. Wenn das wirklich gut ist, bzw. wesentlich besser als das Theraline, wuerden wir das Geld dafuer schon ausgeben.

Nur leider kann niemand sagen, ob das wesentlich besser ist, oder ob's das Theraline z.B. nicht auch tut.. und das kostet weniger als die Haelfte..

Liebe Gruesse
Ivonne

Beitrag von njkroete 29.06.10 - 21:21 Uhr

Hallo!
Das Lovenest taugt nicht wirklich was, zumindest hat uns das Julius`Physiotherapeutin erklärt, die diese ganzen Kissen in Zusammenarbeit mit der Kinderklinik getestet hatte. Das Theraline gab es noch nicht, das ist relativ neu auf dem Markt. Ich hab es mir aber auch schonmal angeschaut und denke, das ist dem Baby Dorm recht ähnlich. Also würd ich lieber das nehmen...
Ist ja oft so, einer erfindet es und läßt es patentieren und verkauft es für teures Geld und irgendwann machen es andere Firmen nach, mal mehr und mal weniger gut...

LG Nathalie (die sich wohl auch für das Theraline Kissen entschieden hätte, wenn es das schon gegeben hätte) und Julius (20 Monate, dank Baby Dorm heute ohne schiefen Kopf)