Geburtstagsgeschenk für schwangere Freundin..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schokoholic 29.06.10 - 16:34 Uhr

...die mit Blutungen im KH liegt... #zitter

Was habt Ihr für Ideen? Sie ist in der 20.Woche.

Möchte die SS auch nicht ganz übergehen...

Danke und lg,Schoko

Beitrag von firestone1980 29.06.10 - 16:37 Uhr

Ui, das mit den Blutungen ist nicht schön... :-(

Ansonsten meine Tips: Schwangerschafts-ÖL von Weleda, ein schönes Bauchband oder ein schöner Roman - der nix mit Schwangerschaft zu tun hat, sondern ein "gute Laune Buch" vielleicht?

Beitrag von adelaide 29.06.10 - 16:44 Uhr

Wie wärs mit dem Buch "Achtung Baby" von Mittermeyer? Ich hab mich total kaputt gelacht und auch schon viele Leute gehört die nicht schwanger waren oder keine Kinder hatten die es auch richtig witzig fanden!
Dazu eine Kleinigkeit nur für sie. Besondere Schokolade oder ein schönes Duschgel.
Sonst ein Drogerie oder Müller Gutschein. Da kann sie was für sich und/oder das Baby kaufen!

Beitrag von nusch 29.06.10 - 16:54 Uhr

Kosmetikerin, die ins KH kommt und eine Anti-Stress-Behandlung macht.

Beitrag von krissi_1983 29.06.10 - 16:58 Uhr

Das ist mal ne geile Idee!!!#huepf

Beitrag von nusch 29.06.10 - 17:10 Uhr

#danke

Beitrag von forfour 29.06.10 - 17:00 Uhr

Hallo,

ich würde auch ein schönes Buch kaufen oder wenn sie einen DS hat ein Spiel dafür, Dr. Layton z.B., da kann man sich ewig mit beschäftigen.

Warum willst Du die Schwangerschaft nicht ganz außer Acht lassen? Ich würde es tun, mich z.B. ärgert es wenn ich was für die Schwangerschaft zum Geburstag bekam, es war doch MEIN Geburstag und nicht der vom Baby. Das ist doch irgendwie das gleiche als wenn man Haushaltsgeräte bekommt weil man ja den Haushalt macht, ist ziemlich unpersönlich :-(

VG forfour

Beitrag von maerzschnecke 29.06.10 - 18:31 Uhr

Wir haben einer Kollegin, die mit vorzeitigen Wehen früher die Firma verlassen hat, eine Schutzengelfigur geschenkt und ein Buch mit schönen Kurzgeschichten.