Was hat er bloß? Weiß nicht mehr weiter!!!

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von bluescy 29.06.10 - 16:53 Uhr

Hallo!
Wir hatten eigentlich nie probleme mit dem schlafen und wenn, war es nur Phasenweise.
Jetzt ist es aber seit vier Tagen so, dass wenn ich ihn Vor- oder Nachmittags hinlege brüllt er wie am Spieß! Er muss nur sein Bett sehen und das Theater fängt an! Sobald ich ihn reinlege steht er sofort auf und kreischt.
Ich habe auch schon probiert ihn einfach mal machen zu lassen ( was aber nicht heisst, dass ich ihn Stundenlang schreien lasse!) aber keine Chance.
Er muss aber doch schlafen, im Moment ist er sowieso unaustehlich!
Ok, erkältet ist er auch, kann mir aber nicht vorstellen das er deswegen so ist. Leider ist er auch absolut kein kuschel oder tragekind... was mich sehr traurig macht!!!
Achso, er ist jetzt 11 Monate alt. Vielleicht weiß ja jemand einen Rat oder kann mir einen Tip geben?!

Beitrag von twingas 29.06.10 - 20:08 Uhr

Hallo,

ich kenne das von Tage auch...mit 11/12 Monaten hatte er das Gefühl etwas zu verpassen wenn er schläft.
ich habe ihn dann vormittags nicht hingelegt, das Mittagessen etwas vorgezogren und ihn dann zu einem Mittagsschlaf hingelegt.
Hat auch funktioniert,denn dann war er wirklich müde und seit dem macht er Mittagsschlaf.
Klar gab es immer wieder mal neh Pahse wo er nicht schlafen wollte, aber nun mit 17 Monaten sagt er Mittags bescheid wenn er müde ist und schlafen möchte.

LG Annika

Beitrag von knueddel 29.06.10 - 20:54 Uhr

Hallo,

vielleicht braucht Dein Kleiner nicht mehr so viel Schlaf und versucht es deutlich zu machen.
In dem Alter hat unsere Tochter nur noch einen Schlaf am Tag gemacht, der war dann so ungefähr 1 1/2 oder 2 Stunden lang. Meist hat sie mittags nach dem Essen geschlafen, manchmal auch erst am frühen Nachmittag.

LG Cindy