Bescheinigung für Krankenkasse (Mutterschaftsgeld)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von summerbaby2010 29.06.10 - 17:43 Uhr

Hallöchen!

Ich habe mal zwei Fragen...

Kurz zur Info, ich habe seit dem 19.03 ein Beschäftigungsverbot & war vorher auch schon 6 Wochen krank geschrieben.
Mein Mutterschutz beginnt am 05.07.

Welches Datum muss ich nun aber eintragen, wann ich zuletzt gearbeitet habe?

& das Arbeitsentgeld steht mir doch sicherlich auch nur bis zum Mutterschutz zu, oder? Also müsste ich dort auf jeden fall den 04.07.2010 eintragen?

Liebe Grüße,

summerbaby2010, 34. SSW

Beitrag von schmerle123 29.06.10 - 17:49 Uhr

datum des letzten arbeitstages eintragen (tag vor bv) - musst dann eben bv dazu schreiben. und anspruch bis 8 wochen NACH der entbindung....

Beitrag von summerbaby2010 29.06.10 - 17:55 Uhr

Bekomme ich nicht 6 Wochen vor und bis 8 Wochen nach der Entbindung Mutterschaftsgeld von der Krankenkasse? Somit bekomme ich doch mein letzten volles Entgeld vom Arbeitgeber nur bis 04.07.2010....

Beitrag von nsd 29.06.10 - 18:15 Uhr

Die Krankenkasse (gesetzlich) zahlt im Mutterschutz 13€ am Tag. Die Differenz zu deinem normalen Lohn zahl dein Arbeitgeben (ich glaube der kann es sich von der KK zurückholen, aber da bin ich mir nicht sicher und ist mir als Mutter auch ziemlich egal).

Beitrag von schmerle123 29.06.10 - 20:17 Uhr

die kk zahlt dir bis zu 13 euro am tag mutterschaftsgeld 6 wochen VOR und NACH der Entbindung! den rest zahlt der arbeitgeber....auch noch die 8 wochen NACH der entbindung...habe gerade für meinen elterngeldantrag die bescheinigung meines arbeitgebers bekommen auf dem auch steht, das er mir bis tag X (also 8 wochen nach entbindung) noch das gehalt zahlt (differenz zum "gehalt" von der kk)...