Mein Süßer nimmt ab...

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sternmiere 29.06.10 - 18:28 Uhr

Hallo zusammen!

Eigentlich bin ich nicht sehr besorgt, aber doch verwundert.

Mein Sohn war mit 9 Monaten eigentlich schon bei 9,5 kg auf ca. 77cm.
Nun traf mich nach 2 Wochen Wiegepause fast der Schlag - er hatte nur noch 9 kg.
Und nachdem er letzte Woche noch so erkältet und von schlimmer Halsentzündung geplagt war, sind es jetzt sogar nur noch knapp 8,8kg...

Hm, er isst sehr viel am Tisch mit, verweigert aber am Nachmittag so gut wie jede Mahlzeit. Höchstens etwas Obst bekomme ich rein.
Und er ist als Dauerrobber und - hochzieher unterwegs.
Aber, hey, alle seine Kleider schlackern am Bauch und da sind so gut wie keine Röllchen mehr dran... #aerger

Da er fit ist und die anderen Mahlzeiten gut isst, wollte ich das Gewicht im Auge behalten und erst mal noch etwas abwarten.

Hattet ihr auch schon solche Abnehmphasen bei euren Zwergen?

Viele Grüße,
S.

Beitrag von haruka80 29.06.10 - 19:14 Uhr

HUhu,

mach dir keine Sorgen, mein Sohn hatte das mit 10 Monaten, da hatte er erst ne Bronchitis und dann nen VIrusinfekt und wog plötzlich nur noch 8,8kg auf 79cm,hatte 500g abgenommen. Mit 11 Monaten hatten wir dann U6 und er hatte zwar auf 9,1kg wieder zugenommen, der Arzt wollte das aber kontrollieren ob er das Abgenommene wieder zunimmt und wir hatten nen Monat später nen Wiegekontrolltermin, da hatte er dann 9,5kg. Mein Sohn war immer schon schlank aber wenn er was abnahm, hat er das auch wieder zugenommen wenn er gesund war und nen normalen Appetit wieder hatte. Das kommt wieder, solange dein Kind fit ist, ist alles ok.

L.G.

Haruka

Beitrag von sternmiere 29.06.10 - 21:34 Uhr

Hallo Haruka!

Das ist ja beruhigend, dass es euch genauso erging.
Bislang sehe ich es auch noch gelassen, werde ihn nun halt öfter mal wiegen und schauen, was er so isst.

Dafür dass Junior mit 4350g gestartet ist, ist er jetzt nicht mehr grad ne Wuchtbrumme :-p

Schönen Abend!
S.