einfach so...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von birnchen1986 29.06.10 - 18:37 Uhr

was waren denn eure häufigsten ss-beschwerden (anzeichen) in der frühschwangerschaft?*neugierig*

#schein

Beitrag von saubaer 29.06.10 - 18:38 Uhr

brustziehen, ansonsten eigentlich gar nichts ;-)
LG

Beitrag von mariju 29.06.10 - 18:40 Uhr

Hallo!

Oh je, mein deutlichstes Anzeichen war die Übelkeit #schwitz und das dauerbrechen von der 6. bis zur 14. SSW.
Ansonsten hatte ich keinerlei Anzeichen, weder zwicken im Bauch, Brustspannen etc.

LG

Beitrag von nancyp 29.06.10 - 19:01 Uhr

Brustschmerzen,Übelkeit und sehr starkes Unterleibziehen,Rückenschmerzen( ab und zu)...aber am schlimmsten ist es mit meinem Unterleib...
lg Nancy 8.SSW

Beitrag von sputnik79 29.06.10 - 19:11 Uhr

ganz am Anfang (vor NMT) schon Bauchziehen wie bei der Mens und Verdauungsbeschwerden, inzwischen sind noch empfindliche Brüste und alle halbe Stunde HUNGER (!!!), und Müdigkeitsanfälle dazu gekommen (6. SSW). Zum Glück noch keine Übelkeit...

Beitrag von binecz 29.06.10 - 19:16 Uhr

Am schlimmsten war das ich nur noch so durch die Gegend gelaufen bin:

#gaehn#gaehn#gaehn


Sonst gings mir gut!

Beitrag von ntkm1987 29.06.10 - 19:26 Uhr

Hallöchen,

ganz zu Beginn heftige Mensartige Schmerzen im U-Leib die ich mit Magnesium auf ein angenehmes minimum reduzieren kann, und seid fünf Wochen eine ständige Übelkeit und Brustzwicken und zwacken.... Und klar müde bin ich auch:-p