Hat der se noch alle? Wer hat sich richtig verhalten????

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von steffi7930 29.06.10 - 21:04 Uhr

Halli Hallo!
Also ich bin jetzt nen halbes Jahr mit meinem Freund zusammen und zuvor war er immer nur bei mir, ich war einmal vor 3-4 Monaten bei ihm! Aber nur für eine Nacht!
Und nun hat er Urlaub und war ne Woche bei ihm! Haben viele Unternehmungen gemacht etc ....
Und waren dann am Freitag Abend bei seinem Nachbar unten auf nem geb eingeladen! Ich kannte natürlich KEINE Sau!! Ich sass neben ihm, wie bestellt und nicht abgeholt. Es hat sich keine Sau mit mir unterhalten. Es hat mich niemand angeschaut! Da war nix zu machen! Ich kam mir total bescheuert vor. Mein Freund hat das genmerkt und hab es ihm auch gesagt das ich mich absolut unwohl gefühlt habe. Er meinte wenn das echt so scheisse für mich ist, soll ich hochgehen und mir den Fernseher anmachen !!! Ich gehe doch nicht schon um halb 9 hoch, ohne den anderen ein Wort zu sagen! Dann heisst es nachher: Wo is denn deine Freundin? Und kam nachher noch Gerede auf! Nee da hatt ich kein Bock drauf. Sagte ihm, wir sind gemeinsam zum Geb gegangen und wir gehen auch gemeinsam wieder hoch. Er hat es mir weiterhin bestimmt 4 mal noch gesagt das ich echt hochgehen kann! Ich sagte ihm ausdrücklich das ich sowas nicht mache, das das doof kommt.
Er wusste ganz genau das ich da kein Bock mehr drauf hatte und nippelte nur noch an seinem Bier, sonst säuft er das auch weiss Gott wie schnell.
Dann wurds langsam 23uhr rum und ich sagte ihm ob wir bitte hochgehen können wenn er das aus hat, damit wir noch ne Weile aufm balkon sitzen können. dann sagte er mir auch immer wieder., nur weil ich oben allein Langeweile habe sieht er es jetz tnicht ein, einfach hochzugehen! Er köpnne so früh noch nicht hier abhauen! Ich meinte zu ihm: Wenn ich jetzt allein hochgehe, weiss ich ganz genau das du erst um 4 Uhr hochkommst! Und er so kalt: Joa könnte passieren!
Dann sass ich weiterhin dazwischen! und ich bin bald vor langweile eingegangen! Es gingen über STUNDEN nur Thema Mottorrad fahren, Touren etc! Ich konnts nich mehr hören!
Dann gingen wir endlich um 0.30 Uhr rum hoch! Und ich hab mich direkt umgezogen, ich habe den gaaaanzen Abend keine Unterhaltung gehabt. Nur halt mit meinem Freund.
Der Abend ging von 19 Uhr an bis 0.30 uhr! das is ne wahnsinns lange Zeit die ich mich da abgequält habe! Und da ich eh mega schüchtern bin und nicht auf fremde Menschen zugehen kann, vor allem wenn ich frisch neu dazu komme und jeder kennt sich nur mich kennt keiner, is ne verdammt scheiss Situation!!
Und da hatte ich mich direkt ins Bad verzogen, mich umgezogen und froisch gemacht, er hatte schon sein schlafshirt an! Und war mir gegenüber total gastig und meinte zu mir: reden wir jetzt nicht mehr oder wie? Ich sagte nur: ich möchte jetzt ins Bett! Da wir den ganzen Tag in so nem Megazoo waren. Und danach ohne frisch zu machen zu diesem geb! irgendwann kann man nich mehr.
Da regte er sich tierisch drüber auf und meinte zu mir: so, ich fahr dich morgen nach hause. Morgen früh ist abflug! Kannst schon jetzt anfangen deine Sachen zu packen! Is ins Schlafzimmer gerannt und hat seine Decke geholt und hat wollte im Wohnzimmer schlafen, als hätt ich weiss Gott was getan!
Und auf einmal hörte ich nur die Türe knallen, da hat er sich wieder angezogen und is noch rausgegangen zu seinem nachbar und hat weiterhin mit denen Party gemacht u ich lag ganz allein oben bei ihm im Bett und hab mir die Seele aus dem Leib geheult.
Nächsten Tag hatte er mich um 7.15 Uhr geweckt und war nicht mehr ganz so fiess und nahm mich in den Arm. Und meinte von wegen Spatzl hier und da .... wir fuhren dann innerhalb ner halben Std zu mir nach Hause, haben uns im Auto rein gar nicht unterhalten. Er liess mich in meiner Whg allein sobald er meine Sachen hochgetragen hatte. Und fuhr direkt wieder, nahm mich in den Arm und fuhr heim. Und wir waren eigentlich heute bei jmd eingeladen aus meiner Family. hatte ihn gefragt was ich jetzt sagen soll wegen der einladung. Da meinte er: lass uns ne Nacht drüber schlafen und dann telef wir morgen! Er hat sich bis heut nicht gemeldet!
evgtl auch aus dem Grund:
Ich bin grad die Türe rein und mekrte das ich wieder aufs Klo musste, weil ich mir audf dem geb meinen Magen verdorben habe! und hatte bei ihm am Abend vorher schon durchfall. Sobald wir zuhause waren sagte ich ihm das ich aufs Klo müsse u er meinte er fährt auch direlkt wieder.
Bin aufs klo, keine 2min später schellt es an meiner Tür, ich war allerdings aufm Klo und das dauert wenn ich Durchfall habe! Und ich war ganz allein im Haus und mache dann die Tür eh nicht auf, hab mich beeilt, wollt mich schnell anziehen um zu schauen wer da unten geschellt hat! War niemand mehr zu sehen! Ob er deswegen jetzt nich mehr mit mir redet weiss ich nicht!
Hatte ihm gestern ne SMS geschickt aber bekomme keine Antwort

Beitrag von mumpelkopf 29.06.10 - 21:13 Uhr

Wenn ich alles richtig verstanden habe, hat er Dich rauskomplimentiert und macht nun einen auf beleidigte Diva.

Lass den Kasper schmollen, ich würde mich nicht mehr melden.

Beitrag von mumpelkopf 29.06.10 - 21:15 Uhr

Zu schnell auf abesenden geklickt #klatsch

Ich wllte Dir noch sagen, das ich mir genaustens überlegen würde, ob der der richtige Partner für Deinen Kinderwunsch ist .


Gruß Mumpelkopf

Beitrag von steffi7930 29.06.10 - 21:19 Uhr

der hat grad Urlaub und ich häng hier allein rum! das is doch nicht normal. Der kann doch IMMER mit seinen nachbarn Party machen wenn ich nicht dabei bin, ich wollt aber gern mal mit ihm allein sein und die zeit mit ihm geniessen, denn wir führen noch ne fernbezoiehung auf 100km!
am donnerstag fährt der bis montag auf so ne Mopedtour! und weiss nich was ich machen soll!
ich lauf dem doch nicht hinterher!
Ich hab das doch nicht extra gemacht das ich die Türe nich aufgemacht habe, woher sollt ich wissen das er das ist! Ich hatte andere Probleme,. sass mit blutigem Durchfall aufm klO! Und da kann ich nich sooo schnell runter. Wenn ich gewusst hätte das er es war, hätte ich ja nochmal geshaut und wäre runtergerannt, aber im endeffekt stand dann meine Strandliege vor der Tür. Also hat er geschellt.

Aber was meint ihr, wer sich richtig auf dem geb verhalten hat?????

Beitrag von siebzehn 29.06.10 - 21:22 Uhr

Vorab: Eure Beziehung scheint ja noch nicht besonders gefestigt zu sein - Ihr wollt allen Ernstes schon ein gemeinsames Kind???

Und ich verstehe ehrlich gesagt nicht so ganz, warum Du nicht wenigstens IHM die Party gönnst. Wenn Du Dich nicht mit fremden Leuten unterhalten magst und Dich langweilst, sollte doch wenigstens er feiern dürfen, zumal es ja im gleichen Haus war. Ich wäre auch ziemlich angefressen, wenn ich so einen miesgelaunten Partner an meiner Seite hätte, während ich bei Freunden bin.

Das ganze restliche Hin und Her habe ich nicht mehr richtig gelesen, das wurde mir zu wirr.

Beitrag von nick71 29.06.10 - 21:27 Uhr

"Es hat sich keine Sau mit mir unterhalten. Es hat mich niemand angeschaut! Da war nix zu machen!"

Du bist schüchtern und zurückhaltend...ok. Aber du kannst halt von den anderen Gästen nicht zwingend erwarten, dass sie auf dich zugehen und dich in ein Gespräch verwickeln, weil auch das schlicht und ergreifend nicht jedermanns Sache ist.

Wenn du dich gerne unterhalten hättest und niemand auf dich zugegangen ist, hättest du den Anfang machen müssen...

Und dass dein Freund die Party nicht verlassen wollte, nur weil du dich langweilst, kann ich absolut nachvollziehen. Du kamst dir blöd dabei vor, aufzustehen und zu gehen...aber ich frag mich, warum es dich überhaupt interessiert, was Leute von dir denken (könnten), die du nicht kennst und mit denen du nicht ein einziges Wort gewechselt hast. Ein kurzes "Ich bin jetzt weg, schönen Abend noch" in die Runde, wäre meines Erachtens vollkommen ok gewesen.

Danach spielst du noch die beleidigte Leberwurst und wunderst dich, dass dein Freund dann auch irgendwann sauer wird, wo er dir im Grunde genommen gar nix getan hat.

Sorry, aber für mich kommst du ziemlich anstrengend und zickig rüber...

Beitrag von siebzehn 29.06.10 - 21:29 Uhr

"anstrengend" - genau das hab ich auch gedacht, als ich den Beitrag gelesen habe.

Beitrag von frecher-zwerg 29.06.10 - 21:28 Uhr

Kindergarten mehr ist das ganze nicht!

Wenn ich keine Lust habe wie klein doofi bei Fremden zu sitzen dann gehe ich hoch bzw.in meine Wohnung und mache was für mich bzw. wäre raus gegangen.

Wenn mein Partner nicht mit kommt sein Pech!Ich hätte mich da nicht zig Std. hingesetzt und ihm die Laune verdorben!

Ich hätte ihn sitzen lassen nachdem er dir ja auch öfters durch die Blume gesagt hat das du verschwinden sollst/kannst.

Den Stress hättet ihr euch sparen können.

Kurios wie manche Leute sich Verhalten#kratz

Gruss

Beitrag von angelaangela 29.06.10 - 21:30 Uhr

Na du bist ja putzig. Den ganzen Abend hast du niemanden angesprochen und wunderst dich über mangelnde Unterhaltung. Die Leute da wissen ja nicht dass du schüchtern bist. Und ganz offensichtlich hat dein freund keine Umgangsformen, wenn er dich nicht vorstellt.

Kein Grund zum Selbstmitleid! Ehrlich, das würde mir auch furchtbar auf den Zeiger gehen.

Beitrag von josie2010 29.06.10 - 22:00 Uhr

Also ich bin ja auch nicht von der kontaktfreudigsten Sorte. Aber ich hätte zumindest versucht, ins Gespräch zu kommen. Immerhin sind es seine Freunde. Wenn Ihr langfristig zusammenbleiben wollt - und so sieht es ja aus - dann werden Dir diese Menschen öfter über den Weg laufen.

Wenn absolut kein Gespräch möglich war, dann wäre es die eleganteste Lösung gewesen, das Angebot Deines Freundes anzunehmen, einen Stock höher zu verschwinden. Und ihm seinen Spaß zu gönnen! Fernbeziehung hin oder her. Ist ja nicht so, dass Ihr gar keine Zweisamkeit hattet.

Seine Reaktion ist aber auch extrem kindisch. Es sei denn, Du hast nicht wieder aufgehört mit dem Gezeter. Offenbar nehmt Ihr Euch aber beide nicht viel.

Vor diesem Hintergrund würde ich mir das mit dem Kinderwunsch auch noch mal überlegen. Die Gefahr, dass Du ganz schnell allein dasitzt oder Ihr Euch aufgrund Eurer mangelnden Kompromissbereitschaft gehörig auf den Zeiger geht, ist reichlich hoch.

Gruß Josie #blume

Beitrag von badguy 29.06.10 - 23:45 Uhr

Punkt 1: Die Art und Weise, wie du von dem Bekanntenkreis deines Freundes sprichst, ist für mich extrem respektlos und abwertend. Das stößt mich als erstes ab.

Punkt 2: Du kommst als Neuling in eine gewachsene Gruppe und setzt dich wie ein Mauerblümchen in die Ecke, machst den Mund nicht auf aber erwartest, dass du angesprochen wirst. Spaßbremse nennt man Menschen wie dich.

Punkt 3: Es hat schon einer geschrieben. Warum bist du nicht einfach gegangen? Wenn du dich doch eh langweilst. Hinter deiner Schüchternheit, wie du sie nennst, verbirgt sich m. E. Unsicherheit und Ablehnung.

Punkt 4: Ich wäre an Stelle deines Freundes auch sauer gewesen. Du benimmst dich in Punkto gemeinsam gehen wie ein unreifer Trotzkopf.

Punkt 5:

- Wer bist du?
- Was machst du beruflich?
- Was sind deine Hobbies?

Zu beiden Themen:

- Wie machst du es,
- Wie lange machst du es schon,
- Wann, wie oft, wie lange,
- Mit wem,
- Wie bist du dazu gekommen,
- Welche Ausrüstung brauchst du

Merkst du was? Es geht, man muss es wollen.

Beitrag von schneckerl06 30.06.10 - 08:15 Uhr

Bravo! Sehr gut geschrieben!
Allein Punkt 1 veruteilt meiner Meinung nach die Beziehung schon zum Scheitern (hoffentlich bevor sich der "Kinderwunsch" erfüllt hat). Eine Beziehung die aus so wenig Verständnis und Respekt vor dem Partner und seiner Lebenswelt besteht funktioniert nicht.

Beitrag von badguy 30.06.10 - 08:33 Uhr

Das die Beziehung zum Scheitern verurteilt ist, habe ich mir absichtlich gespart.

Beitrag von ayshe 30.06.10 - 08:41 Uhr

#pro

Beitrag von Kann nicht wahr sein 30.06.10 - 00:30 Uhr

Du nervst deinen Freund den ganzen Abend, weil du gehen willst, aber er soll mitkommen.
Um 0:30 Uhr kommt er mit, du verschwindest sofort im Bad und willst schlafen.
Da wunderst du dich, dass dein Feund stinksauer ist?
Warum hast du dir die Seele aus dem Leib geheult?
Weil er nicht nach deiner Pfeife getanzt hat?
Dein Verhalten war kindisch und unreif.
Ihr seid erst ein halbes Jahr zusammen, vielleicht überlegt dein Freund sich, ob er sich so etwas nochmal antun will.

Beitrag von ks83 30.06.10 - 01:26 Uhr

Ganz ehrlich??Du verhältst dich wie eine 16jährige,die ihren ersten Freund hat und nicht wie eine 30jährige erwachsene Frau,die zudem noch einen Kinderwunsch hat.

Beitrag von frauke131 30.06.10 - 08:21 Uhr

Was für ein Scheißabend, mit dem Scheißtypen und Säuen, die sich nicht mit Dir unterhalten haben#winke#klatsch

Die ganze Aktion war total daneben und zwar von Dir!

Es ist immer schwierig, wenn man die Freunde vom neuen Partner kennenlernt, meist sind beide Seiten unsicher! Wenn man da sitzt wie ein mauerblümchen kommt man natürlich nicht ins Gespräch, da muss man schon selbst Initiative zeigen. Nachdem Du dann rumgezickt hast, ist Dein Freund mit Dir nach Hause und Du hast die beleidigte Leberwurst gespielt, weil er Dich nicht betüddelt hat. Hätte ich an seiner Stelle auch nicht! Und das er wieder zur Party ging, kann ich auch nachvollziehen.

Du hast Dich benommen, wie eine Zicke und hast nicht den bestn Eindruck hinterlassen. Ich öchte nicht Dein Gesicht auf der Party gesehen haben!

Beitrag von lichtchen67 30.06.10 - 08:59 Uhr

ja, ich denke, er hat sie noch alle, er hat sich ziemlich normal verhalten, über Dein Verhalten wurde genug gesagt, sehe ich genauso.

Sind aber nun sicher auch nicht die Antworten, die Du hören möchtest oder?

lichtchen

Beitrag von starshine 30.06.10 - 14:30 Uhr

hmmm - ehrlich gesagt: er ist den ganzen Abend bei Dir hocken geblieben obwohl Du so rumgezickt hast und keinen Versuch gemacht hast die anderen kennen zu lernen? Boah...

ich weiss nicht worueber Du Dich beschwerst. Du warst extrem zickig! Warum gehst Du nicht einfach oefters zu ihm? Ich verstehe die ganze Sache nicht wirklich... Erwartest Du, dass er Dein persoenlicher Entertainer ist oder bist Du eine erwachsene Frau? Sollte er Dich foermlich ueberall vorstellen oder wie?

wer keine Probleme hat, der macht sich welche...#augen