Restaurant mit Spielecke in Hannover gesucht

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von madita321 29.06.10 - 21:33 Uhr

Hallo zusammen, wir wohnen seit ein paar Monaten in Hannover und sind auf der Suche nach einem Restaurant in dem man mit kleineren Kindern gut essen gehen kann, da vielleicht ein Spielbereich für Kinder vorhanden ist und sie nicht ständig ruhig mit am Tisch sitzen müssen. Würde mich über einen Tip sehr freuen.

LG Madita

Beitrag von heatuwiel 29.06.10 - 21:46 Uhr

Ich kann Dir zumindest in Linden drei Sachen empfehlen: "Doppelkorn", "Anna Limma" und den Biergarten "Gretchen" auf dem Faustgelände. Das "Doppelkorn" ist eher ein Bäckerei-Café, aber dafür mit Bio-Vollwert-Küche, schöner Spielecke und absolut kinderfreundlichem Personal.
"Anna Limma" hat auch eher kleine Gerichte, ist aber für Kinder sehr schön, mit Sofaecken, Schaukelstuhl, Malzeug,...
Im "Gretchen" gibt´s superleckere Pizza nebst Strandkorb-Sandkasten-Spielecke, außerdem flitzen da immer Kinder rum. ;-) Ist auch nach unserem Umzug nach Barsinghausen #heul immer noch mein Lieblingsbiergarten. #verliebt

Beitrag von kathrincat 30.06.10 - 14:14 Uhr

sorry, aber warum müssen dien kinder nicht wenn ihr essen geht sitzen bleiben? wenn ihr richtig essen gehen wollt, sonst geht zu mc und co, das da kinder spielen ist ja i.o., aber nicht wenn man richtig essen geht.