Eisprung...???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jessy121185 30.06.10 - 08:18 Uhr

Hey ihr alle,

ich benutze seit ein paar tagen den clearblue digital ovulationstest...ich habe vor 6 tagen (natürlich nach beschreibung) den ersten test gemacht...und bis jetzt ist immer noch kein smiley da...warum?? laut kalender müsste mein ES morgen kommen...verstehe ich nicht...

und jetzt ist da nur noch ein ding drin...*verdammt*

gibt es das wirklich, dass manchmal der ES ausbleibt? aber dann dürfte man doch keine mens kriegen oder??

ganz liebe grüße an alle!!#winke

Beitrag von majleen 30.06.10 - 08:33 Uhr

Den Kalender würd ich gleich wieder vergessen. Dein ES kann sich auch verschieben

Beitrag von stern1581 30.06.10 - 08:38 Uhr

Da erkenne ich mich gleich wieder. Mir geht`s genauso, habe mir diesen Monat auch den teureren Clearblue gekauft und dasselbe Ergebnis wie Du. Seit Freitag nur negativ, habe morgen den letzten, aber mein ES müßte schon gewesen sein, hatte auch alle Symptome dafür. Es kann sein, dass wir kein ES hatten diesen Zyklus, das kommt vor, der Ablauf und die Symptome für ES sind auch normal, nur das eben nicht das Ei gesprungen ist. Nicht verzweifeln, auf in den nächsten Zyklus. Hab mir schon den nächsten Clearblue gekauft.
LG Anja

Beitrag von jessy121185 30.06.10 - 08:53 Uhr

ja, aber ist es dann nicht so, dass man eigentlich keine mens kriegen muss?? wenn da kein ei springt...ist für mich irgendwie nicht plausibel..

ach, so´n scheiß ey...kinderplanung ist ganz schön anstrengend...und dann haste so asi-pack, die kriegen eins nach dem anderen...ohne probleme...und die, die sich´s wirklich wünschen, müssen ewig warten...

sorry....bin nur grad echt genervt, dass es mir (und vielen anderen) so schwer gemacht wird...#schmoll

Beitrag von stern1581 30.06.10 - 13:29 Uhr

Deine Mens wirst Du trotzdem normal bekommen. Meine FA sagte, dass der Ablauf genau derselbe ist, nur dass das Ei halt nicht springt, aber der "Rest" muss ja trotzdem "abgeführt" werden. Hatte auch spinnbaren ZS, Mittelschmerz bis heute sogar noch. Ich war auch bis gestern traurig und konnte es nicht fassen, keinen Eisprung gehabt zu haben, aber es sei wohl normal. Meine FA hat mir ein Spruch gesagt, der hat mich etwas aufgebaut: "Ein Kind sieht, wenn es Platz hat und nimmt sich den dann, ein Kind kommt nicht, wenn man es in diesen Platz hineinzwingt." Da ist mit Sicherheit was wahres dran, denn die meisten Kinder entstehen genau dann, wenn man nicht damit rechnet, obwohl man vorher geübt hat und nix passiert ist. Also denk nicht soviel darüber nach, es macht Dich innerlich kaputt. Genießt noch die Zeit zu zweit :-), der Rest kommt dann von alleine. Das ist jetzt meine Einstellung, so sehr wir uns auch ein Kind wünschen.
LG Anja