Akupunktur gegen Rückenschmerzen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sternchen.4 30.06.10 - 09:07 Uhr

Guten Morgen #winke

Habe nachher einen Termin bei meiner Hebamme zur Akupunktur wegen meinen Rückenschmerzen.

Bekomm ich die Nadeln in den Rücken oder wo werden die angesetzt?
Hat da Jemand Erfahrungen?

Liebe Grüße
Sternchen mit Maurice (32.Woche) #verliebt

Beitrag von chuyiah 30.06.10 - 09:12 Uhr

#kleeGuten Morgen,

die Nadeln werden den Arm entlang gesetzt und eine gibts in den Kopf - so wars bei mir jedenfalls... aber es hilft!!! Viel Erfolg!

LG

Beitrag von sternchen.4 30.06.10 - 09:14 Uhr

Okee. Danke für deine Antwort #liebdrueck

Beitrag von kitty2809 30.06.10 - 11:29 Uhr

Also bei mir wurden die Ndeln in den Rücken gesetzt, und es hat suuuuper geholfen, war 3 x da, und bin bis heute 34 SSW schmerzfrei, kann ich nur empfehlen.
Viel erfolg , und für den Fall das du Angst hast, brauchst du nciht es kribbelt mehr als das ess irgendwie weh tut.

LG

Beitrag von sandi1983 30.06.10 - 11:45 Uhr

Witzig, das scheint wohl bei jedem anders zu sein. Bei mir wurden die Nadeln in die Pobacke, dem Knie und dem Fußknöchel gesetzt. Seit der Akupunktur bin ich wie neugeboren ;-)