Erna wieder daheim - wie läuft's??

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von doucefrance 30.06.10 - 12:37 Uhr

hallo Ihr zwei,

wie läufts mit Erna daheim? Geht es ihr soweit gut?

Und wie hat sie reagiert, als Du sie abgeholt hast?

Es freut sicher nicht nur mich, wenn Du berichtest

LG
B

Beitrag von emily.erdbeer 30.06.10 - 13:47 Uhr

Hi#liebdrueck
Also....Ich bin gestern mit meinen Sohn nach Hannover gefahren um Erna abzuholen.Schnell die Rechnung bezahlt und ihre Medis in der internen Apotheke besorgt. Dann mussten wir erstmal warten bis die Stationsärztin Zeit hatte.Mir war schon ganz schlecht vor Aufregung;-)
Dann hatten wir unser Abschlussgespräch.Erna ist soweit fit.Das sie keinen Marathon laufen kann ist klar. Der Husten ist komplett weg. Und sie muss auch die Wassertabletten nicht mehr nehmen.Montag werden die Fäden gezogen bei meinem Tierarzt und Mittwoch nochmal nach Hannover, Ultraschall und Röntgen.Dann wird auch entschieden ob sie überhaupt noch Medis nehmen muss.
Dann ging die Tür auf!!!! Erna hat uns gesehen und ist total ausgeflippt! Sie hat uns sofort wiedererkannt ( Ich bin soooo froh )
Noch schnell auf die Wiese und ab nach hause.Als wäre Erna nie weggewesen.Ich finde auch, das sie gewachsen ist. Es läuft alles sehr gut.Und sie weicht nicht von meiner Seite#verliebt. Endlich hat sie auch richtig Appetit.
Wir sind froh, das wir die OP durchgezogen haben. Ich würds immer wieder machen.
Die Ärztin meinte, das Erna nicht so eine hohe Lebenserwartung hat! Aber wer weiss das schon? Keiner weiss was die Zukunft bringt und wir Leben im "jetzt"

LG Nici mit Erna, die im Körbchen liegt und schläft

Beitrag von emily.erdbeer 30.06.10 - 13:51 Uhr

Sie hat natürlich einiges an Fell verloren.Aber das wächst ja wieder nach.
Die Narbe sieht auch gut aus und eine Halskrause brauch sie nicht.

Beitrag von binecz 30.06.10 - 13:52 Uhr

Ach, das ist schön.
Unser Kleiner ist ja auch behindert und keiner weiß wie sich das langfristig auswirkt. Aber wir haben auch gesagt solange er lebt soll er ein tolles Leben haben!!!

Beitrag von emily.erdbeer 30.06.10 - 23:17 Uhr

Hallo
Grnauso sehe ich das auch!

LG Nici

Beitrag von minimal2006 30.06.10 - 14:07 Uhr

Hallo Nici
Hallo Erna#hund

Mir schießt gerade einen Freudentränchen ins Auge ;-)
Ich freue mich unendlich für euch.

Du hast die richtige Entscheidung getroffen und somit genau richtig gehandelt.
Wir haben ja öfter telefoniert und ich habe dir ja, durch meine eigene Erfahrung mit einem PDA Defekt, eher dazu geraten, Erna der Züchterin wieder zu bringen.

Um so mehr freut es mich, das der PDA bei Erna noch zu operieren war.
Bei meiner Flo war das schon gar nicht mehr möglich, weil der Herz schon sehr stark vergrößert und geschädigt war.
Zudem hätte sie keine "Reserven" gehabt.
Ein Gewicht von zwei Kilo ist bei dieser OP schon sehr grenzwertig.

Jetzt wünsche ich Erna weiterhin eine gute Geneseung.
Lebt und liebt das jetzt... niemand kann sagen, was morgen oder nächste Woche/Monate/ Jahre... passiert... ;-)

Alles Liebe und Gute für euch

einen Knutscher für Erna

LG Tanja

Beitrag von emily.erdbeer 30.06.10 - 23:22 Uhr

Hallo Tanja#liebdrueck
2 Kg ist ja wirklich GAR NICHTS!
Mensch,mach Dir bloss keine Vorwürfe!
Ganz ehrlich? Ich kenne Dich nur vom Telefon aber ich würde SOFORT ein Hundebaby von Dir kaufen.Deine Einstellung finde ich SUPER!

Ich drück Dich ganz lieb
Liebe Grüsse aus Goslar

Beitrag von minimal2006 02.07.10 - 16:51 Uhr

#liebdrueck Danke

Ich fühle mich schon manchmal noch sehr schlecht.
Oft frage ich mich, was aus ihr geworden wäre.
Ich hätte sie auch operieren lassen und ihr dann ein liebevolles zu Hause gesucht, da ich sie hier im Rudel nicht hätte behalten können.
Die anderen hätten sie "platt" gespielt.
Sie hätte ja doch Ruhe gebraucht und körperliche Überanstrengungen sind bei meiner Rasse ja schnell drin.

Ich fühle mich geehrt ;-) das du dir bei mir ein Hundebaby kaufen würdest... breitgrins!
Sollte ich mal auf Labbis umsatteln, sag ich dir bescheid ;-)
Vielleicht bekommt ihr ja mal einen Zweithund :-P ;-)..ein Parson Baby zum Beispiel.. damit kann ich eher dienen :-P

fetten Knuddel für euch alle

Tanja

Beitrag von .elfe 30.06.10 - 14:45 Uhr

Hab Deine Geschichte mitverfolgt: alles Gute für Euch!#klee
LG elfe

Beitrag von emily.erdbeer 30.06.10 - 23:23 Uhr

#danke#liebdrueck

Beitrag von equus1977 30.06.10 - 14:55 Uhr

Das ist schön zu hören :-)
Und du hattes dir schon so nen Kopf gemacht daß sie euch vergessen könnte...

Und wegen der Lebenserwartung würde ich mir gar keine Gedanken machen, da hat man auch bei nem gesunden Tier keinen Einblick.
Bei meinem Pferd hieß es damal "Wenn der 10 wird haben Sie Glück, mehr als 15 geb ich im auf gar keinen Fall" Tja, das ist jetzt 15 Jahre her ;-)
Mein Großer ist mittlwerweile 21 und hat bisher keine nennenswerte gesundheitlichen Probleme #schein

Wünsche euch mit Erna noch viel Spaß und alles Gute! #winke

Beitrag von emily.erdbeer 30.06.10 - 23:28 Uhr

Nabend!
Ganz ehrlich? Gedanken über die OP wollte ich gar nicht zulassen....Ich habe es irgendwie gesehen als einen "Spaziergang".Einfach verdrängt.
Und meine Angst,das sie mich vergessen hat war sooooooooooooooo gross!
Ich war die letzten Tage schon richtig aggressiv.
Und jetzt wo sie wieder da ist,kommt es mir vor,als wäre sie nie weggewesen.

LG Nici

Beitrag von doucefrance 30.06.10 - 17:51 Uhr

Hi Nici, hallo Erna,

das freut mich soooo doll für Euch!
Siehst Du, DU bist Ernas Bezugsperson und sie wird es Dir mit ihrer Liebe immer danken, dass Du die richtige Entscheidung getroffen hast...

Ach, ich könnte hüpfen vor Freude, dass alles gut ausgegangen ist...#huepf#huepf#huepf

Unser Mädchen liegt hier bei mir im Büro, gleich geht es spazieren. Heute ist es nicht ganz so heiß weil der Wind ein wenig geht,a ber das nötige Donnerwetter bzw. der Regen blieb bisher aus...

Knuddel Erna ganz lieb von mir, Arwenn schickt einen Neufinasenstubs;-)
Weiter toi toi toi und alles Gute
B.

Beitrag von emily.erdbeer 01.07.10 - 00:10 Uhr

Ich kann nur sagen#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck