"das Kind kommt sowieso viel später..."silopo

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babell 30.06.10 - 12:46 Uhr

Man, ich hab mir immer gesagt ich rege mich über irgendwelche Sprüche von Anderen nicht auf.

Aber wenn dann irgendwelche Kollegen oder Freundinnen, die weder Kinder haben noch jemals schwanger waren den obigen Satz bringen werd ich wahnsinnig.

Seltsamerweise hör ich genau den von Allen Seiten, obwohl ich schon mit gar niemandem mehr darüber rede, wann denn das Kind kommt - ich weiß es eh nicht und kann es nicht vorraussagen wie jeder Andere in meinem Umfeld...

Seufz - am Besten ich rede mit gar niemandem mehr und sperr mich daheim ein :-(

LG Isa

Beitrag von stella-28 30.06.10 - 12:50 Uhr

hi

es wird immer leute geben die es besser wissen auch wenn sie keine kinder haben#augen

laß doch genau bei denen mal dampf ab schließich bist schwanger und "darfst" das #schein

LG sabrina

Beitrag von babell 30.06.10 - 12:52 Uhr

Gute Idee :-)

Ein Spruch, dass das "die Hormone sind" hab ich noch nicht so oft gehört :-D

LG Isa

Beitrag von pregnafix 30.06.10 - 12:58 Uhr

*lach* das kenn ich. meine schwagerschaft war physisch wie psychisch sehr anstrengend und ich hatte einige komplikationen. irgendwie meinten alle ich würde ja sicher übertragen (damit ich nochmal so richtig leide)...

ich hab mich dann schon gefreut, dass mein KS-Termin (wegen Beckenendlage) auf 38+6 gelegt wurde.
Und was war? Unsere Maus machte sich bereits bei 38+0 von selbst auf den Weg ;-)

Ha, damit hat keiner gerechnet! :-p (ich übrigens auch nicht)