An die Buggy Experten....

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von nadoese 30.06.10 - 13:24 Uhr

Ich suche einen Buggy der gaaanz klein zusammen geht und günstig ist...außerdem sollte er ein Einkaufsnetz drunter haben.
Habe mich schon mal umgeschaut aber es gibt soooo viele blicke da einfach nicht durch und hoffe nun auf euere guten Erfahrungen....
Wir brauchen ihn nicht täglich....
Danke...:-D

Beitrag von hedda.gabler 30.06.10 - 14:00 Uhr

Hallo.

Die Buggys von MacLaren sind top.

- robust
- klein
- leicht
- wendig
- mit einer Hand zusammen- und auseinanderklappbar in Sekunden
- Einkaufskorb unten drunter
- verschiedene Sitzpositionen (bis auf den VOLO)
- kleines Regenverdeck dabei, dass einfach an das wasserdichte Sonnenverdeck geklippst wird.

http://de.maclarenbaby.com/vergleichstabelle?lang=de

Ich habe den TRIUMPH und bin super zufrieden.

http://www3.baby-markt.de/cgi-bin/cosmoshop/lshop.cgi?action=suche&wkid=331277899178-22390&ls=d&ssl=&query=maclaren+triumph&x=0&y=0

Der QUEST ist ein bißchen "besser", hier zu einem Superpreis:
http://cgi.ebay.de/Maclaren-Quest-Sport-Black-Scarlet-Buggy-NEU-/200487345003?cmd=ViewItem&pt=DE_AllesUmsKind_Baby_Kinderwagen_Buggies&hash=item2eadfa1b6b

Gruß von der Hedda.

Beitrag von traenchen 30.06.10 - 14:55 Uhr

also ich habe auch so einige buggys durch und den besten musste ich leider verkaufen weil meine maus rausgewachsen war.... ich bin hellaufbegeister von dem babywelt moon kiss... winzig klein zusammenklappbar, sehr leicht, super wendig, einkaufskorb drunter, in liegeposition zu verstellen, bügel vorne dran. neupreis ist ca 130 euro.... was der wagen in jedem fall werd ist.... ich kann nur sagen top... achja... meine nachbarin hat sich den dann auch direkt gekaufdt weil die hellauf begeistert war als sie meinen geschoben hat.... achja... und man kann auch ggf nen maxi cosi drauf klicken....


LG Traenchen mit leon 2,5 der keinen buggy mehr braucht( bis auf schnelle erledigungen oder ausflüge)

Beitrag von lucas2009 30.06.10 - 15:05 Uhr

Naja,
kommt ja drauf an was man von einem Buggy erwartet. Für mich würden so billig Produkte nicht in Frage kommen. Was ist wichtig.
Eine gute Federung, deinem Kind zu liebe.
Evtl. ein höhenverstellbarer Schieber.
Kugelgelagerte Räder, damit sie nicht quitschen.
Klein zusammenfaltbar. Am besten du mißt dein Auto aus, damit du weißt wie klein er sein muss.
Nicht zu kleine Räder, sonst bleibst du an jedem Stein hängen.
Sitz oder Liegebuggy?
Ich kann dir nur empfehlen dir genaue Gedanken zu machen und dich im Geschäft beraten zu lasen.
Ich habe schon den zweiten Buggy, bin aber nicht rictig zufrieden.
Der erste hat 70€ gekostet und war von Baby plus. Total unkomfortabel. Dachte mir, gebe nichtz soviel Geld aus, der soll nur für den Notfall im Auto liegen. Aber selbst im Notfall fand ich den so schrecklich, dass ein neuer her musste.
Der neue von Dorel Safety First( Dorel produziert Maxi Cosi und auch Quinny) Passt super ins Auto, mein Soh sitzt super drin. ABER der Buggy hat eine Leichtbauweise, dadurch lässt er sich zwar sehr kurz zusammenklappen, aber auf schrägen Bordsteinen verzieht sich der ganze Buggy total und das Fahren wird zu Qual!
Habe gehörrt der Moon Kiss soll super sein...
Also überleg dir vorher genau was du möchtest und fahre viele Probe.

Beitrag von juye 30.06.10 - 16:56 Uhr

Hallo,

ich hatte bis vor 2 Tagen einen Moon Kiss, nun ist er bei Ebay für gutes Geld verkauft. Er ist zwar wirklich klein und leicht aber die Rückenlehne ist so ein #contra die kids hängen da richtig drinn
Mein Sohn hat sich immer noch vorne gelehnt weil ihn da meistens so gestört hat. Jetzt kaufen wir fürs zweite Kind einen Buggy mit ner stabilen Rückenlehne alá Peg Perego P3 oder den P10 von Baby One :-)

LG Julia mit ihren beiden Jungs Aron#verliebt u #babyLias#verliebt