Ich hab maa ne frage?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ines16 30.06.10 - 13:42 Uhr

ich muß noch ein jahr zu schule gehn ..
was ja eigentlich auch kein problem ist.
Aber Ich mach mir voll die gedanken ..
Ich hab keinen der auf den kleinen aufpassen wird/kann.
wie ist das denn eigentlich kann ich auch mutterschaftsurlaub
länger als nur 8 wochen beantragen ..
würde mal so sagen für ein jahr oder soo nur ich kenn mich damit garnicht aus.

kann mir da jemand weiterhelfen?

lg ines +#baby Adrian im bauch 21 ssw

Beitrag von mauz87 30.06.10 - 13:50 Uhr

Du kannst nach den 8 Wochen MuSchu auch die Elternzeit beantragen, diese steht jedem bis zu 3 Jahren zu.

Wenn Du also ein Jahr dann zu Haus bleiben möchtest kannst Du das so beantragen. Ansonsten schaue mal im Netz nach welches Amt bei euch für den Elterngeldantrag zuständig ist dort bekommst Du alle Auskunft die Du benötigst oder bei der Argentur für Arbeit.


lG

Beitrag von nanunana79 30.06.10 - 14:11 Uhr

hallo Ines,

sprich am besten mal mit Deiner Schule. Ich denke, das es möglich ist, ein Jahr auszusetzen. Wohnst Du denn noch zuhause? Können Dir Deine Eltern evtl. helfen?

Liebe Grüße, nanunana79 mit Julius an der Hand und #ei 12.SSW