Kleine Katze Grosse katze

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von adriane26 30.06.10 - 13:55 Uhr

hallo
habe mal eine frage haben eine grosse katze ca 2 jahre und jetzt haben wir noch eine kleine katze bekommen ca 2 monate alt .
die grosse knurrt und faucht die kleine immer an .
meine frage jetzt legt sich das wieder oder wird es immer so bleiben oder könnte die grosse der kleinen auch richtig weh tun denn wir können ja nicht immer da sein im moment separier ich die katzen wenn ich weg gehe damit nichts passiert.

Beitrag von -kopfsalat- 30.06.10 - 14:05 Uhr

Seit wann habt ihr denn jetzt die kleine Katze?

Beitrag von adriane26 30.06.10 - 14:06 Uhr

haben die kleine erst seit 2 tagen

Beitrag von -kopfsalat- 30.06.10 - 14:18 Uhr

lass ihnen zeit...sowas kann dauern.

Ich würde die beiden nicht trennen, solang die große die kleine nicht arg verprügelt. Fauchen und Knurren anfangs ist völlig normal und (meist) harmlos. :-)

Beitrag von adriane26 30.06.10 - 14:30 Uhr

aber ausgeschlossen ist das nicht das sie sich gar niemals vertragen oder kann das auch passieren

Beitrag von -kopfsalat- 30.06.10 - 14:38 Uhr

das kann passieren.

Als wir einen kleinen Kater zu unseren schon vorhandenen älteren Katzen brachten, war das von anfang an so, dass die großen den kleinen nur anfauchten. Das ist leider so geblieben. Aber sie tolerieren sich, können nebeneinander fressen und wahrscheinlich würden sie sich vermissen, wenn einer mal nicht mehr da wäre. Aber wenn sie nah aneinander vorbeilaufen, faucht die Große immernoch den Kleinen an, und klatscht ihm auch manchmal eine (obwohl der inzwischen doppelt soviel wiegt, wie sie ;-) .... aber der verpackt das gut, indem er so tut, als würde es ihm nix ausmachen.

Gruß
Salat

Beitrag von nadine1976 30.06.10 - 16:28 Uhr

Hier mal ein Buchtipp:

"Zwei Katzen - Doppeltes Glück"

Sehr zu empfehlen und super gut wie man eine Vergesellschaftung bei Katzen durchführen sollte...

Alles Gute
Nadine