eigenartige Übelkeit.... *seufz*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von qsz 30.06.10 - 16:42 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich muss mal wieder wegen meiner Übelkeit jammern... bei der letzten SS hat Essen immer geholfen und jetzt??? Sobald ich etwas esse oder trinke, wirds erst schlimm. Total bescheuert! Kennt das noch jemand von Euch? Dabei ists doch bei der Hitze schlecht, wenn man nicht vernüftig trinkt.. ich krieg kaum was runter.

BIn voll genervt. Wehe, das hört nicht nach drei Monaten auf!!!!

Liebe Grüße,
Lisa

Beitrag von ina175 30.06.10 - 16:48 Uhr

Ich wünsche es dir, dass es nach 3 Monaten aufhört.

Ich kann zwischenzeitlich was trinken und essen. Ansonsten spucke ich seit 8 Wochen täglich :-[

Witzig ist, dass bestimmte Lebensmittel mich sowas vom Hocker hauen... Gestern mittag lecker Kartoffelbrei mit Spinat gegessen. 4 Stunden späte hatte ich den Spaß auf dem Klo.

Äpfeln gehen gar nicht dafür Aprikosen, Pflaumen und Nektarinen.

Du solltest gerade auf die Trinkmenge achten. Ich lag deswegen bereits 3x im KH am Tropf.

LG, Ina